Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Blickfang auf der Binnenalster Startschuss für die Alsterfontäne 2022

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Sie gehört seit 1987 zu Hamburg wie der Michel oder die Elbe – die Hamburger Alsterfontäne. Dank der Unterstützung durch HAMBURG WASSER und des Engagements der beteiligten Fachfirmen Blohm & Voss und Pleuger Industries wird sie auch in diesem Jahr von April bis November täglich von 9:00 bis 24:00 Uhr wieder der Blickfang auf der Binnenalster sein. Dabei befördern die Pumpen rund 180 Kubikmeter Wasser pro Stunde, um die circa 40 Meter hohe Wassersäule gen Himmel zu schießen.

Drei Männer stehen vor einem Stehtisch mit einem roten Knopf. Im Hintergrund ist eine Wasserfontäne zu sehen.

Binnenalster

Heute haben Umweltsenator Jens Kerstan, HAMBURG WASSER Geschäftsführer Johannes Brunner und Bezirksamtsleiter Hamburg-Mitte Ralf Neubauer die Alsterfontäne gemeinsam wieder eingeschaltet.

Jens Kerstan, Umweltsenator: „Wenn die ca. 40 Meter hohe Wassersäule der Alsterfontäne in die Höhe schießt, ist der Sommer nicht mehr weit und das Leben in Hamburg als Stadt am Wasser findet wieder vermehrt draußen statt. Die Inbetriebnahme ist und bleibt für mich ein Vergnügen, denn die Alsterfontäne ist ein schönes Wahrzeichen unserer lebendigen Stadt.“

Johannes Brunner, Geschäftsführer HAMBURG WASSER. „Es gibt kaum etwas so Schönes wie den Anblick der Alsterfontäne, wenn man zur Binnenalster kommt oder über die Lombardsbrücke fährt. Deshalb ist der Startschuss für die Alsterfontäne immer etwas ganz besonderes für alle, die Hamburg im Herzen tragen.“

Ralf Neubauer, Bezirksamtsleiter des Bezirksamts Hamburg Mitte: „Die Alsterfontäne gehört inzwischen genauso zur Binnenalster wie die Alsterschwäne, die in der nächsten Woche aus dem Winterquartier zurück kommen. Zusammen sind sie die perfekten Frühlingsboten. Mein Dank gilt allen, die dies auch in diesem Jahr wieder möglich gemacht haben.“

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch