Symbol

Mutterschutz Schwanger im Job

Informationen für schwangere und stillende Arbeitnehmerinnen

Publikation des Amtes für Arbeitsschutz Hamburg

Schwanger im Job Titel Broschüre

Seit dem 01. Januar 2018 gilt das neue Mutterschutzgesetz (MuSchG). Es gilt für schwangere und stillende Frauen im Beschäftigungsverhältnis – unabhängig davon, ob sie sich in der Ausbildung, im Voll-/Teilzeit- oder Nebenjob befinden. Das Mutterschutzgesetz verfolgt das Ziel, die Gesundheit werdender und stillender Mütter und ihrer ungeborenen Kinder zu schützen und den Frauen eine Beschäftigung zu ermöglichen. Die Publikation gibt unter anderem Auskunft über Rechte und Pflichten, über die Freistellung, Pausen und Ruhemöglichkeiten, sowie die Schutzfristen vor und nach der Geburt, des Weiteren über die bestehenden Arbeitszeitregelungen, Informationen zum Entgelt, sowie den besonderen Kündigungsschutz.

Stand: November 2018
Umfang: 12 Seiten
Bezug: Das Merkblatt steht unten als Download zur Verfügung. Es kann bestellt werden über den Broschürenservice der BGV (Kontaktdaten siehe unten).​​​​​​​

Kontakt

Broschürenservice

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
Billstraße 80
20539 Hamburg
Adresse speichern

Öffnungszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag, Dienstag und Donnerstag 9 bis 15.00 Uhr, Freitag 9 bis 14 Uhr

Kontakt

Broschürenservice

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
Billstraße 80
20539 Hamburg
Adresse speichern

Öffnungszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag, Dienstag und Donnerstag 9 bis 15.00 Uhr, Freitag 9 bis 14 Uhr

Empfehlungen