Symbol

Arbeitsschutzpublikation alles paletti?

Beurteilung der Arbeitsbedingungen beim Lastentransport

Publikation des Amtes für Arbeitsschutz Hamburg

Titelbild M17
In den letzten Jahrzehnten konnte durch Mechanisierung und Automatisierung schwere körperliche Arbeit zurückgedrängt werden. Dennoch sind - vor allem im Lager- und Transportgewerbe, im Baugewerbe und im Gesundheitswesen - Arbeitsvorgänge mit Heben und Tragen, Ziehen und Schieben von Lasten fester Bestandteil von Tätigkeiten.

Mechanische Über- oder Fehlbelastung bei diesen Tätigkeiten kann zu akuten und chronischen Beschwerden und Erkrankungen von Wirbelsäule, Muskeln und Gelenken führen.

Diese Broschüre bietet Praxishilfen für die Gefährdungsbeurteilung.

Stand: 3. überarbeitete Auflage Dezember 2013
Umfang: 16 Seiten
Bezug: Die Broschüre steht unten als Download zur Verfügung. Sie kann bestellt werden über:

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
- Broschürenservice -
Billstraße 80
20539 Hamburg
Telefon: 040 42837-2368
E-Mail: publikationen@bgv.hamburg.de

Kontakt

Broschürenservice

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
Billstraße 80
20539 Hamburg
Adresse speichern

Öffnungszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag, Dienstag und Donnerstag 9 bis 15.00 Uhr, Freitag 9 bis 14 Uhr

Empfehlungen