Symbol

Merkblatt Sichere Verkehrswege

Checkliste zur Gefährdungsbeurteilung auf betrieblichem Außengelände

Publikation des Amtes für Arbeitsschutz Hamburg

Fußgänger haben keine „Knautschzone", tragen selten einen Helm oder Schutzkleidung und sie werden nicht so gut gesehen wie andere Verkehrsteilnehmer. Wenn Fußgänger auf dem Betriebsgelände von Fahrzeugen angefahren werden, sind oftmals schwerste oder tödliche Verletzungen die Folge. Fußgängerunfälle zählen zu den häufigsten Unfallarten. Schuld sind fast immer Sicherheitsmängel auf dem Betriebsgelände.

Es lohnt also, das Außengelände so zu gestalten, dass sich alle Personen gefahrlos bewegen können. Die Gefährdungsbeurteilung liefert das notwendige Rüstzeug dazu.

Stand: März 2007
Umfang: doppelseitiger Flyer
Bezug: Der Flyer steht unten als Download zur Verfügung.

Kontakt

Broschürenservice

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
Billstraße 80
20539 Hamburg
Adresse speichern

Öffnungszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag, Dienstag und Donnerstag 9 bis 15.00 Uhr, Freitag 9 bis 14 Uhr

Empfehlungen