Symbol

Merkblatt Haut hin - Haut nicht hin

Hautschutz beim Umgang mit Gefahrstoffen

Publikation des Amtes für Arbeitsschutz Hamburg: Haut hin - Haut nicht hin - M11

Titelbild M11
Durch Ersatzstoffe, technische oder organisatorische Maßnahmen kann eine Hautgefährdung vollständig vermieden werden.

Sind diese Maßnahmen nicht möglich, beugen persönlicher Hautschutz und regelmäßige Hautpflege einer Hauterkrankung wirksam vor.

Hautschutzpläne sind eine notwendige Voraussetzung für systematisches Handeln im betrieblichen Hautschutz.

Gute arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Beratung und Betreuung garantieren den Erfolg von Hautschutzmaßnahmen.

Stand: 4. Auflage Juni 2010
Umfang: 6 Seiten
Bezug: Das Merkblatt steht unten als Download zur Verfügung. Es kann bestellt werden über:

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
- Broschürenservice -
Billstraße 80
20539 Hamburg
Telefon: 040 42837-2368
E-Mail: publikationen@bgv.hamburg.de

Kontakt

Broschürenservice

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
Billstraße 80
20539 Hamburg
Adresse speichern

Öffnungszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag, Dienstag und Donnerstag 9 bis 15.00 Uhr, Freitag 9 bis 14 Uhr

Empfehlungen