Freizeit-Radtour 4 Oberalster

Diese ca. 30 km lange Tour (2,5 bis 3stündig) führt vom S-Bahnhof Poppenbüttel zur U-Bahnstation Ohlstedt.

1 / 1

Radtour 4: Oberalster


Von Poppenbüttel nach Ohlstedt

Auf gut ausgeschilderten Wegen radeln Sie durch die einzigartige, von der letzten Eiszeit vor 15.000 Jahren geprägten Erholungslandschaft des Oberen Alstertals.

Die Route verläuft entlang des Alsterwanderwegs in Richtung Norden. Sie durchfahren dabei die von zahlreichen Wasserläufen durchzogene Wald-Urlandschaft des Naturschutzgebietes Rodenbeker Quellental. Bevor Sie in den Wulksfelder Wald nach Osten abbiegen, haben Sie im Gut Wulksfelde zu den üblichen Geschäftszeiten Gelegenheit, Produkte aus ökologischem Landbau einzukaufen.

Durch das Naturschutzgebiet Duvenstedter Brook

Im Naturschutzgebiet Duvenstedter Brook mit seiner abwechslungsreichen Landschaft aus feuchten Wiesen, Heideflächen, Teichen und Wäldern können Sie von Sichtschutzwänden aus Rot- und Damwild beobachten. Hochlandrinder fühlen sich hier ebenfalls wohl, genau wie eine ganze Reihe seltener Pflanzen: z.B. Sonnentau, Schlüsselblume, sieben verschiedene Orchideen.

Durch den letzten Urwald Hamburgs

Zum Ende der Tour durchfahren Sie den Wohldorfer Wald: Naturschutzgebiet, der letzte Urwald auf Hamburger Stadtgebiet und gleichzeitig das größte zusammenhängende einheitliche Waldgebiet Hamburgs. Zwischen mächtigen Buchen und Eichen sind im Unterholz viele Rehe zuhause. Abseits unserer Route befindet sich an der Tannenallee ein wunderschöner Waldspielplatz.

Radtour durch das Obere Alstertal


Streckeca. 30 km
Dauer2,5 bis 3 Stunden

weiterführende Links

Oberalster
Diese ca. 30 km lange Tour (2,5 bis 3stündig) führt vom S-Bahnhof Poppenbüttel zur U-Bahnstation Ohlstedt.
https://www.hamburg.de/image/4373496/1x1/150/150/87f70ab382d0609c2b60f617da122add/eV/4-poppenbuettel.jpg
20180524 12:09:56