Radfernwege Radeln auf dem Radfernweg

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Durch Hamburg verlaufen mehrere bundes- und europaweite Radfernwege. Insbesondere der Elberadweg, seit Jahren der beliebteste Radfernweg überhaupt bietet mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Highlights die besten Voraussetzungen als Start- oder Endpunkt einer Radtour mit mehrtägigem Aufenthalt in Hamburg.

Fahrradweg am Hamburger Großmarkt Fahrradweg am Hamburger Großmarkt

Radeln auf dem Radfernweg

Radfernwege von Hamburg aus

Hamburg liegt im Schnittpunkt mehrerer bundes- und europaweite Radfernwege. Insbesondere der Elberadweg, seit Jahren der beliebteste Radfernweg überhaupt (nach der jährlichen Radreiseanalyse des ADFC Bundesverbandes und bezogen auf die Gesamtroute von der Quelle bis zur Mündung), bietet die besten Voraussetzungen als Start- oder Endpunkt einer Radtour mit mehrtägigem Aufenthalt in Hamburg mit seinen zahlreichen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Highlights.

Karte_Radfernwege_Deutschland Eine Übersicht aller deutscher Radfernwege.

Hier erfahren Sie mehr zu den durch Hamburg verlaufenden Radfernwegen:

Radfernweg: Elberadweg
Über 1.000 Kilometer führt der Elberadweg durch eine der schönsten Flusslandschaften Europas.

Radfernweg: Hamburg - Bremen
Der 150 Kilometer lange Radfernweg verbindet die beiden größten deutschen Hansestädte Hamburg und Bremen und führt durch das Land zwischen Elbe und Weser, Nordsee und Heide.

Radfernweg: Nordseeküstenradweg
Der Nordseeküsten-Radweg in Hamburg ist ein zirka 44 Kilometer langes Teilstück der "North Sea Cycle Route", die im Mai 2001 offiziell eröffnet wurde.

Radfernweg: Hamburg - Rügen
Auf rund 500 Kilometern Länge bietet der Radfernweg Hamburg - Rügen einige der reizvollsten Naturlandschaften Mecklenburg-Vorpommerns.

Radwegpromenade 

Im Jahr 2014 wurde auf der Hochwasserschutzanlage am Oberhafen eine Geh- und Radwegpromenade fertiggestellt, die Bestandteil des Elberadweges und der Radfernwege Hamburg – Bremen und Hamburg – Rügen ist. Sie ersetzt bis dahin unattraktive Streckenverläufe entlang viel befahrener Hauptverkehrsstraßen.


Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen