Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Freizeit-Radtour LOOP Wilhelmsburg

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die entspannte Kurzstrecke inmitten des Hafen- und Industriecharmes Wilhelmsburg ist genauso geeignet für eine kleine Feierabendrunde mit dem Hund wie für sportliche Betätigung. Spaziergänger, Radfahrer, Inlineskater und allen anderen, die sich aus eigener Kraft bewegen können auf dem LOOP entlang der vielen Kanäle Fr

Freizeit-Radtour Loop Wilhelmsburg

Vielzweckstrecke für Sport und Freizeit

Der LOOP (plattdeutsch für „Lauf“, „Bewegung“, engl. für „Schleife“) ist die erste Route in Wilhelmsburg für alle, die sich mit eigener Kraft bewegen. Ob in Freizeit oder Alltag, ob Fußgänger, Radfahrer, Jogger oder Inlineskater, der LOOP ist eine Vielzweckstrecke und bietet eine neue Qualität an Bewegung. Barrierefreiheit, ebener Belag, Bevorrechtigung an der Hermann-Westphal-Straße, gute Ausschilderung sind nur einige Merkmale, die den neuen Wegetyp beschreiben.

Ideale Alltags-Anbindung

Zentrale Wohngebiete des Stadtteils grenzen direkt an den LOOP. Damit haben viele Wilhelmsburger ihren LOOP in optimaler Erreichbarkeit direkt vor der Haustür.
Der LOOP ist ideal im Berufsverkehr, bindet er die S-Bahn-Haltestellen Wilhelmsburg und der nördliche Arm auch Veddel an. Die Länge der Runde von gut 6,5 km ist hervorragend geeignet für eine Joggingrunde am Feierabend oder den Spaziergang mit dem Hund. Und da auch Einkaufsmöglichkeiten an der Strecke vorhanden sind, ist er sogar für die täglichen Besorgungen nutzbar und die Fahrt mit dem Auto kann problemlos entfallen.

Parkanlagen, Hafen- und Industrieatmosphäre

Der LOOP verbindet innerstädtisch geprägte Gebiete mit Parkanlagen, integriert die Hamburger Hafenatmosphäre und das typisch industrielle Gesicht Wilhelmsburgs. Er ermöglicht abwechslungsreiche und interessante Einblicke in die Elbinsel auch für Nicht-Wilhelmsburger.
Seine typischen Merkmale, die blaue Blockmarkierung, Kilometersteine mit Entfernungsangaben und Wegweiser garantieren die Wiedererkennung und sichern eine Orientierung auch ohne Karte.
Das ehemalige Gelände der Internationalen Gartenschau 2013 ist durch den LOOP angebunden und als Wilhelmsburger Inselpark auch zukünftig für die Bevölkerung nutzbar.

Loop - interaktive Karte (PDF, 4,6 MB)

Strecke6,5 km


weiterführende Links

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.