Veloroute 6 City - Hohenfelde - Dulsberg - Farmsen-Berne - Volksdorf

Fast 20 Kilometer von der Innenstadt bis nach Volksdorf im Nordosten Hamburgs: Die Route führt dabei auch über eine der Fahrradstraßen der Hansestadt. 

City Hohenfelde Dulsberg Farmsen-Berne Volksdorf


Abstecher ins abwechslungsreiche St. Georg

Ausgehend vom Rathaus führt die Route zunächst auf den Ballindamm, dessen Ende von der Hamburger Kunsthalle markiert wird.
An der Alster geht es vorbei an St. Georg. Hier lohnt sich ein Abstecher in die Lange Reihe mit ihren Geschäften und Cafés.
Zurück an der Außenalster, lädt die Wiese an der Schwanenwik zu einer kleinen Erholungspause mit Blick über das Wasser auf die Türme der Stadt. Die Außenalster verlassend, verläuft die Route am Rande von Uhlenhorst weiter auf einer ruhigen Strecke entlang des Mundsburger Kanals und des Eilbekkanals. Hier hat man das reizvolle Ensemble von Kuhmühlenteich mit der neugotischen St.-Gertrud-Kirche im Blick, das Schinkels Idealbild vom gotischen Dom hinter Bäumen am Wasser nachzeichnet.

Von Barmbek bis Volksdorf

Immer am Wasser entlang fährt man weiter zwischen den Wohngebieten von Barmbek-Süd und Eilbek. Im Verlauf der Uferstraße, Von-Essen-Straße und Lortzingstraße fährt man auf einer der schönsten Fahrradstraßen von Hamburg. In Höhe des S-Bahnhofes Friedrichsberg wird der Wasserlauf verlassen und die Route führt nach Norden in den Stadtteil Dulsberg. Es folgen die weitläufigen Vorstadtgebiete von Wandsbek-Gartenstadt und Farmsen-Berne. In Farmsen ist die Wohnsiedlung auf dem Gelände der ehemaligen Trabrennbahn sehenswert, bei der Anordnung der Gebäude orientierte man sich an deren ovalem Verlauf. Die Route findet am U-Bahnhof Volksdorf ihren Endpunkt. Hier besteht die Möglichkeit, über die Landesgrenze hinaus weiter nach Ahrensburg zu fahren.

City bis Volksdorf

Strecke19,6 km
Dauerca. 1 Stunde 10 Minuten


weiterführende Links

City - Hohenfelde - Dulsberg - Farmsen-Berne - Volksdorf
Fast 20 Kilometer von der Innenstadt bis nach Volksdorf im Nordosten Hamburgs: Die Route führt dabei auch über eine der Fahrradstraßen der Hansestadt. 
20180524 15:10:13