Behörde für Umwelt und Energie

Weihnachtsbäume Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

 

1 / 1

Wohin mit dem Weihnachtsbaum?

Weihnachten ist vorbei. Jetzt möchten Sie den Weihnachtsbaum loswerden, aber wohin nur?

Stellen Sie Ihren Weihnachtsbaum an den Straßenrand und die Stadtreinigung Hamburg nimmt ihn kostenlos mit. Die Weihnachtsbaum-Sammlung findet in der zweiten und dritten Januar-Woche statt und startet am Montag, den 7. Januar. Sie endet am 19. Januar 2018. Für jeden Stadtteil gibt es feste Termine. Die Übersicht der Sammeltermine finden Sie unten zum Download oder auch auf den Internetseiten der Stadtreinigung Hamburg.

Bitte beachten Sie:

  • Ihr Baum muss restlos abgeschmückt sein,
  • Ihr Baum ist nicht länger als 2,50 m, ansonsten bitte durchsägen.
  • Von Ihrem Baum darf keine Verkehrsgefährdung ausgehen, dieser darf keine parkenden Autos oder Fußgänger behindern.
  • Die Bereitstellung muss bis spätestens 6 Uhr morgens am Abfuhrtag in ihrem Stadtteil erfolgen.

Jederzeit können Sie Ihren Weihnachtsbaum auch auf den Recyclinghöfen der Stadtreinigung Hamburg kostenlos abgeben.

Als kleiner Tipp:

Der oben gezeigte Weihnachtsbaum wurde vollständig mit selbst gebasteltem Tannenbaumschmuck aus Abfällen geschmückt. Das Upcyclingteam der Abteilung Abfallwirtschaft hat in diesem Jahr den Schmuck in der Freizeit aus Joghurtbecherdeckeln und leeren Kaffeepackungen hergestellt. Er steht bei uns in der Betriebskantine und ist ein gutes Beispiel für das sogenannte "Upcycling".

Auch für Geschenkverpackungen können Sie z.B. Kalenderblätter als Geschenkpapier wiederverwenden.

Downloads