Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Online-Konferenz Konferenzprogramm

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Nicht genug oder doch zu viel – ein neuer Umgang mit Wasser
Strategien und Maßnahmen zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels

6. Regionalkonferenz Klimawandel Norddeutschland

Konferenzprogramm

Die Folgen des Klimawandels sind in den norddeutschen Ländern deutlich spürbar. Mit ihnen hat sich auch unser Blick auf die Ressource Wasser verändert. Welche Strategien und Maßnahmen können zu einem neuen Umgang mit zu viel oder zu wenig Wasser entwickelt und umgesetzt werden? Welche Erfahrungen wurden gemacht und auf welche kommenden Herausforderungen müssen wir uns einstellen? Das sind zentrale Fragestellungen der 6. Regionalkonferenz.

Die Konferenz richtet sich an eine breite Fachöffentlichkeit und insbesondere an Kommunen, Wirtschaft, Verbände und Entscheidungsträger*innen. Wissenschaftliche und fachpolitische Beiträge sowie Erfahrungsberichte aus den Ländern und der kommunalen Praxis geben den Teilnehmenden einen Überblick über mögliche Klimafolgen und vorsorgende Handlungsoptionen in Norddeutschland. Vor dem Hintergrund einer veränderten Wassersituation findet ein vertiefter Austausch in vier thematischen Workshops statt.

Die Konferenz wird Ihnen online angeboten. Sie wird ausgestrahlt aus der Handwerkskammer Hamburg, von dort aus erwartet Ihnen das folgende Programm:

08:30 UhrÖffnung des Online-Konferenzraums
09:00 Uhr

Eröffnung und Grußworte

  • Karsten Schwanke, Hauptmoderator
  • Hjalmar Stemmann, Präsident der Handwerkskammer Hamburg
  • Jens Kerstan, Senator für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft der Freien und Hansestadt Hamburg
  • Dr. Regina Dube, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
09:40 UhrKeynote-Vortrag: Es wird Zeit!

  • Prof. Dr. Daniela Jacob, GERICS Climate Service Center Germany
10:30 Uhr

Podiumsdiskussion

  • Jan Philipp Albrecht, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung Schleswig-Holstein
  • Dr. Regina Dube, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
  • Prof. Dr. Daniela Jacob, GERICS Climate Service Center Germany
  • Jens Kerstan, Senator für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft der Freien und Hansestadt Hamburg
  • Olaf Lies, Minister für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz Niedersachsen
  • Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Mecklenburg-Vorpommern
  • Dr. Maike Schaefer, Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau der Freien Hansestadt Bremen
11:45 UhrMittagspause
12:30 Uhr

Live-Reportage: Abenteuer Norddeutschland – Mit dem Rad die Heimat neu entdecken

  • Maximilian Semsch, Weltreisender, Fahrradfahrer
    und Filmemacher
13:00 Uhr

Workshops

15:40 Uhr

 Schlussworte

  • Silke Jung, Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
  • Dr. Birgit Schiffmann, Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft der Freien und Hansestadt Hamburg
16:00 UhrEnde der Veranstaltung
ab 16:00 UhrInformelles online Get Together


Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch