Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Jugendphase und Salafismus Jugendliche verstehen – stärken – schützen!

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Projekt arbeitet mit dem Ziel, pädagogische Fachkräfte der außerschulischen Jugendarbeit für das Thema „Jugendphase und Salafismus“ zu sensibilisieren und fortzubilden.

Jugendphase und Salafismus - Jugendliche verstehen – stärken – schützen!

Zielgruppe und Angebote

Logo der AG Kinder- und Jugendschutz Hamburg e.V.

Zielgruppe des Projektes sind pädagogische Fachkräfte der außerschulischen Jugendarbeit. Die Angebote umfassen:

  • Information und Fortbildung von Fachkräften,
  • Unterstützung von Einrichtungen bei Präventionsaktivitäten,
  • Koordinierung von Arbeitskreisen im Sozialraum.

Mitte des Jahres 2020 wurde erfolgreich die Koordination eines Arbeitskreises in Jenfeld in Kooperation mit dem Bezirksamt Wandsbek abgeschlossen. Auf Grundlage dieses Arbeitskreises haben wir ein Modellkonzept mit folgenden Zielen erarbeitet:

  • Vernetzung von Schule und Jugendhilfe im Stadtteil,
  • Ideenbörse für Prävention,
  • Kontaktaufbau für Fallbesprechungen,
  • Austausch von Erfahrungen und Fachwissen.

Es ist derzeit die Übertragung dieses Modellkonzeptes in einen weiteren Hamburger Stadtteil in Planung.

Träger

Träger des Projekts ist die AG Kinder- und Jugendschutz Hamburg e.V. | ajs. Die ajs ist ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe und bietet als Beratungsstelle in Hamburg seit vielen Jahren Unterstützung und Informationen für Kinder, Jugendliche und Eltern sowie Fortbildungen und Fachtagungen für pädagogische Fachkräfte an.

Kontakt

Jugendphase und Salafismus
Tel: (040) 410 980 42
E-Mail: jus@ajs-hh.de
 

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch