Neue Bundesförderung Neuerungen bei Unternehmen Für Ressourcenschutz (UfR)

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Informationen zum Bundesförderprogramm "Energiewende in der Wirtschaft" und das Thema Upcycling.

Unternehmen für Ressourcenschutz

Neuerungen bei Unternehmen Für Ressourcenschutz (UfR)

Bundesförderung

Am 01.01.2019 ist das neue und stark ausgeweitete Bundesförderprogramm Energieeffizienz in der Wirtschaft in Kraft getreten.  Unter anderem können durch dieses Programm Energieeffizienzmaßnahmen in Ihrem Unternehmen bis zu einer Höhe von 10 Mio. EUR gefördert werden. Das Hamburger Team von UfR berät Sie gerne zu dem neuen Bundesförderprogramm und unterstützt Sie bei der Antragstellung, damit Sie unkompliziert und zügig eine Förderung erhalten können.  Als Einstieg zur Bundes- und Landesförderung kann der mit 50 % bezuschusste EffizienzCheck von UfR dienen, um die Einsparpotentiale der Maßnahme zu ermitteln.

Materialeffizienz durch Upcycling

Aus Alt mach Neu. Mit Upcycling wird Abfall vermieden, der Bedarf an neuen Rohmaterialien reduziert und ein nachhaltiger Lebensstil gefördert. Es lohnt sich also über Abfallreduzierung in Ihrem Betrieb nachzudenken, insbesondere wenn es für die Investition eine Förderung durch das Programm Unternehmen für Ressourcenschutz gibt. So wurde zum Beispiel eine Anlage für die Verpressung von Kaffeestäuben zu Pellets mit 20 % der Investitionskosten bezuschusst, da diese Pellets nun als Dünger eingesetzt werden und der Kaffeestaub nicht mehr als Abfall entsorgt werden muss.

Aber auch eine reine Abfallvermeidung oder Reduzierung von Rohstoffen durch Umstellung des Produktionsprozesses wird gefördert.

Sprechen Sie das Hamburger Team von UfR an, es berät Sie kompetent und zielführend.

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Kontakt Ihr Kontakt zu uns

Haben Sie Anregungen für die UmweltPartnerschaft Hamburg?
Dann schreiben Sie uns!

Kontakt

UmweltPartnerschaft Hamburg (UPHH)

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft
Neuenfelder Straße 19
21109 Hamburg
Adresse speichern

Die Träger der UmweltPartnerschaft

Zitate

  • Pause Pause Play Play
  • UPHH-Newsletter

    Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen