Der Restauranttester TV-Koch Christian Rach

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

2005 war Christian Rach in der RTL-Sendung "Teufels Küche" erstmals im Fernsehen zu sehen. Richtig bekannt wurde der Koch durch die Doku-Serie "Rach, der Restauranttester", in der er Restaurants in ganz Deutschland testet und auf Vordermann bringt. Seit 2009 betreibt er in Hamburg das Steak-Restaurant "Rach & Ritchy".

TV Koch Christian Rach

Rach & Ritchy – Das Grillhaus (Altona)
Mo-Fr 12:00-14:15 Uhr & ab 18:30 Uhr, Sa ab 18:00 Uhr, So Ruhetag
Button Reservieren Im Restaurant Rach & Ritchy ist Rachs Partner Ritchy Mayer in der Küche verantwortlich. In dem Luxus-Grillhaus werden unterschiedliche Gerichte serviert, im Fokus stehen allerdings die Steaks, die auf einem 800 Grad heißen Spezial-Grill zubereitet werden. Zum Fleisch können Beilagen wie Pommes, Gemüse oder Spinat gewählt werden. Weitere Gerichte auf der Speisekarte reichen von Carpaccio bis zur Meeresfrüchteplatte.

Karte

1. Rach & Ritchy - Das Grillhaus

Christian Rach

Promikoch Christian Rach

Der Wahlhamburger Christian Rach lernte das Kochen bei Uwe Witzke im Restaurant Strandhof. Seine Karriere in der Gastronomie begann 1986 mit der Eröffnung des Restaurants Leopold in Hamburg-Altona. Aus der Fernfahrerkneipe "Zum Zapfhahn" machte er 1989 das Restaurant Tafelhaus, das 1991 erstmals einen Michelinstern erhielt. Heute befindet sich an diesem Standort das Grillhaus "Rach & Ritchy". Das Tafelhaus zog 2004 an die Elbe nach Neumühlen. Seit Ende 2011 ist das Restaurant geschlossen. 

Von 1997 bis 2007 betrieb Christian Rach das Hamburger Restaurant Engel mit dem Imbiss Luzifer und brachte beide zu ihrem heutigen Bekanntheitsgrad.

Christian Rach im TV

Rachs Laufbahn im TV begann 2005 mit der Fernsehshow "Teufels Küche", in der er eine Küchencrew aus prominenten Kandidaten leitete. Im selben Jahr startete "Rach, der Restauranttester". Von 2010 bis 2012 liefen zwei Staffeln der TV-Show "Rachs Restaurantschule". Für beide Sendungen wurde Rach der Deutsche Fernsehpreis verliehen.

Kochbücher von Christian Rach

2008 erschien Rachs erstes Kochbuch "Das Kochgesetzbuch. Die Grundregeln erfolgreichen Kochens". Ein Jahr später folgte "Das Gästebuch. Kochen für besondere Anlässe". 2010 veröffentlichte Sternekoch Rach das Buch "Rach kocht. Morgens, mittags, abends - lustvoll und gesund". Sein viertes Kochbuch "Besser: Besser essen!" erschien 2011.

Restaurant-Tipps

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

hamburg.de empfiehlt

Container rechts TV Köche

Branchen Online-Suche