Zwischen Landungsbrücken und Michel

Die Top 10 Restaurants im Portugiesenviertel Hamburg

Portugiesenviertel Hamburg Zwischen Landungsbrücken und Michel

Zwischen Landungsbrücken und Venusberg erstreckt sich das Portugiesenviertel und beschert Hamburg eine hohe Dichte an portugiesischen Restaurants. Im Sommer werden Tische und Bänke nach draußen gestellt und das bunte Treiben auf den Straßen vermittelt mediterranes Urlaubsflair. Gegrillter frischer Fisch, Paella, Tapas oder einfach nur ein Galao - hier lässt sich die Zeit gut vertreiben.

Anzeige

D. José Restaurant

Unser Restaurant bietet Ihnen ein Ensemble von traditionellen Gerichten der portugiesischen Küche bis hin zu unverwechselbar schmackhaften Spezialitäten des Hauses.

Karte anzeigen

Öffnet in Kürze Fr: 11:30 - 01:00

Anzeige

Olá Lisboa

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, Ihnen zu zeigen, was wir so sehr lieben. Und deshalb soll sich ein Besuch in unserem liebevoll gestalteten Restaurant wie ein Kurzurlaub in Lissabon anfühlen, der größten und wichtigsten Stadt Portugals.

Karte anzeigen

Öffnet in Kürze Fr: 11:30 - 01:00

Anzeige

Casa Madeira

Genießen Sie herzhafte Gerichte mit Fisch oder Fleisch, köstliche Tapas und Vorspeisen, Vegetarisches und Nudelgerichte sowie feine Desserts. Fisch und Fleisch auf Lavastein gegrillt zu herzhaften Köstlichkeiten, die Sie überzeugen werden.

Karte anzeigen

Geschlossen Fr: 12:00 - 23:30

Casa del Sabor (Portugiesisch)

Mitten im Portugiesenviertel befindet sich das Casa del Sabor. Natürlich stehen in der kleinen, gemütlichen Lokalität vor allem Fisch und Meeresfrüchte im Zentrum: Gambas in scharfer Sauce, Miesmuscheln in Weißweinsauce, Fischfilets oder Fischgerichte aus dem Tontopf stehen hier auf der Karte. Fleischfans werden mit argentinischen Steaks, Lammfilets oder Kaninchen aus dem Tontopf beglückt. Dazu gibt es Tapas und Paella, auch in vegetarischen Varianten.

Karte anzeigen

  • Für Gruppen geeignet

Geschlossen Fr: 17:00 - 23:30

Beira Rio (portugieisch & spanisch)

Das Restaurant Beira Rio steht für portugiesische und spanische Küche mit höchsten Ansprüchen. Im stilvollen Ambiente des Ladenlokals wird den Gästen sowohl Altbewährtes als auch frische kulinarische Ideen passend zur Saison serviert. Ob Tapas, Stockfisch (Bacalao), Paella, Tintenfisch oder Steak, Lamm und Hähnchen, hier werden von allem Fans von Fisch und Feisch satt. Von vielen leckeren Fisch- und Fleischgerichten bis hin zum Dessert findet man im Beira Rio alles, was die iberische Halbinsel an Köstlichkeiten zu bieten hat.

Karte anzeigen

  • Außengastronomie
  • Für Gruppen geeignet

Geschlossen Fr: 17:00 - 00:00

Churrascaria o Frango (portugiesisch)

Im Portugiesenviertel an den Landungsbrücken versteckt sich eine Perle der portugiesischen Küche: die Churrascaria o Frango. Die Einrichtugn sit eifnach, die atmopshäre locker und herzlich. Ein breites Angebot an Fisch- und Fleischgerichten lässt keine Wünsche offen. Probieren sollte man auch den traditionellen hausgemachten Karamellpudding, mit dem man sich ein wenig an die warmen Strände Portugals träumen kann. Ein vorherige Reservierung in dem Lokal ist ratsam. 

Karte anzeigen

  • Reservierung erforderlich

Geschlossen Fr: 12:00 - 23:00

Restaurante Porto

Seit 1984 existiert das Porto bereits im Portugiesenviertel und bietet seinen Gästen seitdem authentische portugiesische Küche ohne "Schickimicki". Direkt an der quirligen Ditmar-Koel-Straße gelegen kann man die Gastfreundlichkeit dieses Familienunternehmens spüren und klassische Gerichte mit guter Qualität genießen. Dazu zählen die klassischen Fischgerichte wie Gambas oder Fischfilet, aber auch portugiesische Grünkohlsuppe mit Chouriço, Pulposalat, Kaninchen in Rotwein und frisch vor Ort gebackenes Brot.

Karte anzeigen

  • Für Gruppen geeignet
  • Außengastronomie

Öffnet in Kürze Fr: 11:30 - 00:00

A Varina (portugiesisch)

Das A Varina punktet mit großen Portionen, gutem Service und leckeren Gerichten. Der Fisch ist immer frisch, die Paella saftig, von Fleisch bis Fisch ist alles zu haben – für den großen Hunger absolut zu empfehlen. Wechselnde Tagesgerichte wie Seewolf vom Grill oder Ochsenseak udn Seeteufeleintopf runden das Angebot ab. An einigen Tischen kann man bei gutem Wetter auch draußen sitzen. Eine Reservierung ist ratsam.

Karte anzeigen

  • Für Gruppen geeignet
  • Außengastronomie

Geschlossen Fr: 12:00 - 23:00

Restaurante Lusitano (portugiesisch)

Hier essen auch Portugiesen. Muss man mehr sagen? Das im Souterrain gelegene Lusitano bietet frischen Fisch zu fairen Preisen. Die Auswahl der Speisen ist, wie die Räumlichkeiten, übersichtlich, bietet aber immer mal wieder kleine Überraschungen. Der familiäre Umgang zieht vor allem Stammgäste an, die gerne vom Chef persönlich bedient werden. Im Sommer kann man auch draußen sitzen und das leckere Aioli kosten.

Karte anzeigen

  • Außengastronomie

Geschlossen Fr: 12:00 - 23:30

Nau (portugiesisch)

Das Nau setzt auf stilvolles Ambiente und eine moderne portugiesische Küche. Bei dem Lokal handelt es sich um einen Geheimtipp unter den Feinschmeckern. Daher sind es meist Stammgäste und gut Informierte, die an den dunklen Holztischen Platz nehmen und die Auswahl an Fisch- und Fleischspezialitäten und köstlichen Desserts genießen. Die Besitzer Carlos und Manuela Vasconcelos haben sich mit dem Restaurant einen lang gehegten Traum erfüllt. Sie möchten die Gäste zu neuen Entdeckungen verführen – quer durch die Küchen der Welt.

Karte anzeigen

  • Reservierung erforderlich
  • Außengastronomie

Geschlossen Fr: 15:30 - 00:00

Via Toselli (italienisch)

Das Via Toselli ist ein Restaurant bzw. eine Pizzeria zum Wohlfühlen mitten im Portugiesenviertel. Im modernen, italienischen Ambiente werden viele bekannte, aber auch einzigartige Pasta- und Pizzavariationen sowie Fisch- und Fleischgerichte serviert. Natürlich gibt es auch typisch italienische Nachspeisen wie Tiramisu. Außerdem laden ausgewählte Weinsorten und Kaffeevariationen zum Verweilen unter Freunden ein.

Karte anzeigen

  • Für Gruppen geeignet

Öffnet in Kürze Fr: 11:30 - 23:00

Caramba Especial (portugiesisch)

Im Caramba Especial gibt es keine feste Speisekarte. Der Gast ordert nur die Anzahl der Gänge und klärt vorab, ob Fisch oder Fleisch. Der Rest wird von Franco und seinem Team erledigt. Besonders zu empfehlen sind die Gambas des ersten Ganges, der immer gleich ist und flambiert serviert wird. Franco ist ein Erlebnisgastronom, der genau weiß, wie er seinen Gästen mit Musik und mehr einen schönen Abend bereitet. Eine Reservierung wird empfohlen.

Karte anzeigen

  • Reservierung erforderlich
  • Für Gruppen geeignet

Geschlossen Fr: 17:00 - 01:00

Restaurants im Portugiesenviertel

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch