LGV-Dienstgebaeude
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Geodätischer Raumbezug Satellitenpositionierungsdienst SAPOS®

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Wo es darauf ankommt, den aktuellen Standort im Freien genau und zuverlässig zu bestimmen, kann der Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung über SAPOS® mit modernster Technik weiterhelfen.

Satellitenpositionierungsdienst SAPOS®

Sapos

SAPOS®, der Satellitenpositionierungsdienst der deutschen Landesvermessung, ist ein Gemeinschaftsprojekt der Arbeitsgemeinschaft der Vermessungsverwaltungen der Länder der Bundesrepublik Deutschland (AdV) und betreibt ein bundesweites Netz von GNSS-Referenzstationen, mit deren Daten die Genauigkeiten satellitengestützter Vermessungen, Positionierungen und Navigationsanwendungen  bis in den Zentimeterbereich verbessert werden können.

Für diesen Zweck werden seit Juni 2021 Signale der GNSS-Komponenten (Global Navigation Satellite System)

  • GPS (USA)
  • GLONASS (Russland)
  • Galileo (ESA)
  • BDS (China)

verwendet.

 

SAPOS® stellt seine Daten in standardisierten Formaten im amtlichen geodätischen Raumbezug digital über das Internet und folgende Dienste bereit:

  • EPS Echtzeit Positionierungs-Service
  • HEPS Hochpräziser Echtzeit Positionierungs-Service
  • GPPS Geodätischer Postprocessing Positionierungs-Service

Weitere Informationen sowie Unterlagen zur Registrierung finden Sie bei SAPOS®.GeoNord.

Themenübersicht auf hamburg.de

Mobilgeräte

Mediathek

Kontakt

Karte vergrößern

Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung

Kontakte

Weitere Kontakte

Anzeige
Branchenbuch