Anzeige
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die sensationelle Sensationsschau Schmidts Ritz

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die menschliche Kanonenkugel! Der stärkste Mann der Welt! Exotischer Striptease, zersungene Gläser, tanzende Gorillas und eine echte Guillotine auf der Bühne: Das alles gibt’s nur hier im Schmidts Ritz.

Schmidts Ritz

Schmidts Ritz – Die sensationelle Sensationsschau


Schmidts Ritz

Karte vergrößern

Öffnungszeiten

Die Theaterkasse im Schmidt Theater hat täglich von 11 bis 19 Uhr für Sie geöffnet. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Eintrittspreise

ab 24 € (zzgl. 2,- € Systemgebühr je Ticket)

Kartentelefon

040 / 31 77 88 99

Barrierefreiheit

  • Barrierefrei zugänglich

Das Foyer mit unserer Theaterkasse, der Hausbar und der Garderobe erreichen Sie über unseren barrierefreien Haupteingang. Der Theatersaal verfügt im Parkett über zwei Rollstuhlplätze in der 2. Preiskategorie, die ebenfalls barrierefrei zu erreichen sind. Unser Theaterrestaurant Dips ’n Stix sowie das behindertengerechte WC erreichen Sie bequem über einen Aufzug im Treppenhaus. Bitte wenden Sie sich hierfür an unsere freundlichen Kolleginnen und Kollegen der Theatergastronomie. Um in unserem Theaterrestaurant einen behindertengerechten Tisch zu reservieren, wenden Sie sich bitte per E-Mail an gastro@tivoli.de oder rufen Sie uns an unter 040 / 31 77 88 54 (Mo-Fr 10-17 Uhr).


Tschüssikowski Bildteaser

Die menschliche Kanonenkugel! Der stärkste Mann der Welt! Exotischer Striptease, zersungene Gläser, tanzende Gorillas und eine echte Guillotine auf der Bühne: Das alles gibt’s nur hier im Schmidts Ritz. 

Wir befinden uns in den Goldenen 20ern – also denen vor genau 100 Jahren. Mitten im pulsierenden Nachtleben auf der Reeperbahn führen Maurice und Marlene König ihr, nun ja, schon etwas angestaubtes Varietétheater als mehr oder weniger rentables Familienunternehmen. Der dem steten Tropfen zugeneigte Vater, die resolute Mutter, die den Laden mühsam am Laufen hält, die reichlich bildungsferne Tochter Blondella und die Zwillinge Bruno und Bert, sie alle müssen jeden Abend raus ins Rampenlicht. Frei nach dem Motto „Die Show ist die Familie, die Familie ist die Show“ – und die muss ja bekanntlich weitergehen. Aber auch wenn’s aus vielfältigen Gründen im Familiengetriebe knirscht, sind die Talente in dieser Sippe zum Glück üppig gesät, und Rampensäue sind sie alle.

Also, Vorhang auf für Menschen, Tiere, Sensationen, für ein Feuerwerk an haarsträubenden Auftritten, abstrusen Kunststücken und geheimnisvollen Gaststars, für eine Sensationsschau, die sogar Naturgesetze über ihre Grenzen jagt, bis sich dem Verstand die Haare sträuben. Das alles zu einem elektrisierenden Swing-Soundtrack mit vielen wunderbaren Songs: Das gibt’s nur im Schmidts Ritz!

Die frappierende Ähnlichkeit zu den Protagonisten aus „Die Königs vom Kiez“ ist übrigens völlig beabsichtigt: Maurice König ist der Urgroßvater unseres „Käpt’ns“. Das merkt man dann auch.

„Schmidts Ritz“
im Schmidt Theater
Spielbudenplatz 24-25, 20359 Hamburg

Spielzeit:
ab 16. Oktober 2020
Mi-So 20 Uhr

Preise: ab 24,00 € pro Person
Kartentelefon: 040 / 31 77 88 99
Tickets online bestellen auf www.tivoli.de

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.