Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Handlungsfeld 1 Bildungspläne, Unterrichtsentwicklung

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Hamburger Schulen bereiten die Schülerinnen und Schüler auf das Leben in der digitalen Welt vor. Das ist eine umfassende Aufgabe für alle Lehrkräfte, die sich nicht einem einzelnen Fach oder Aufgabengebiet zuordnen lässt.

Bildungspläne, Unterrichtsentwicklung

Bildungspläne, Unterrichtsentwicklung

Stattdessen werden Bildungspläne und Unterrichtskonzepte so angepasst, dass Schülerinnen und Schüler digitale Kompetenzen in allen Fächern und Schulformen, - von der Grund- bis zur beruflichen Schule - lernen können.  In Hamburg wird es deshalb, wie in vielen anderen Bundesländern, kein separates Fach geben, dass sich mit der Bildung in einer digitalen Welt beschäftigt.

Konkrete Eckpfeiler in diesem Handlungsfeld:

  • Anpassung der Bildungspläne aller Fächer auf Kompetenzen für Leben in der digitalen Welt
  • Informatische Grundbildung nicht nur im Fach Informatik
  • Verlässlichen Programmen zur Medienkompetenzförderung, in denen mit und über Medien gelernt werden kann
  • Weiterentwicklung von Fachunterricht, in dem die Potentiale digitaler Medien beim Lernen ausgeschöpft werden.
  • Anpassung der beruflichen Curricula hinsichtlich der Kompetenzen für das Leben in einer digitalen Welt

Bei der Anpassung der schulinternen Fachcurricula und der Gestaltung von Unterricht mit und über digitale Medien, können Lehrkräfte die Angebote des digitallearninglabs nutzen. Mehr Informationen zum digitallearniglab finden sie hier».

Themenübersicht auf hamburg.de

Stabsstelle Digitalisierung

Martin Brause

Chief Digital Officer

Behörde für Schule und Berufsbildung
Hamburger Straße 31
22083 Hamburg
Adresse speichern

Postanschrift

c/o Ganztagsschule Sternschanze
Altonaer Straße 38
20357 Hamburg

weitere Informationen

Die Bildungsbehörde im Social Web

Anzeige
Branchenbuch