Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Allgemeinbildende Schulen An welchen Schulformen erwerben die Schülerinnen und Schüler die Schulabschlüsse?

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Schulabschlüsse nach Schulformen im Schuljahr 2019/20

Das Säulen-Diagramm zeigt für die verschiedenen Schulabschlüsse, an welchen Schulformen wie viele von ihnen im Schuljahr 2019/20 erworben werden. Quelle: Schuljahresstatistik 2020

Schulabschlüsse nach Schulformen im Schuljahr 2019/20 Hamburg Allgemeinbildende Schulen

Erläuterung: Staatliche und private Schulen. Ohne Erwachsenenbildung. Einschließlich berufliche Bildungsgänge an Sonderschulen, ohne die dortigen Abschlussarten Abgangszeugnis und Abschlusszeugnis. Ohne Nicht-Schüler-Prüfungen.

  • Gut 33 Prozent der Schülerinnen und Schüler, die ohne Schulabschluss bleiben, haben Sonderschulen besucht. Die meisten haben Stadtteilschulen besucht.
  • Der erste allgemeinbildende Schulabschluss wird fast ausschließlich an Stadtteilschulen erworben. 117 Schülerinnen und Schüler mit erstem allgemeinbildendem Schulabschluss kommen von Sonderschulen, 41 vom Gymnasium.
  • Der mittlere Schulabschluss wird ganz überwiegend an Stadtteilschulen erworben. 528 Schülerinnen und Schüler mit mittlerem Schulabschluss haben ein Gymnasium besucht, 19 eine Sonderschule.
  • Von den Abiturientinnen und Abiturienten haben mehr als ein Drittel eine Stadtteilschule und knapp zwei Drittel ein Gymnasium besucht.

Themenübersicht auf hamburg.de