Symbol

Berufsbildende Schulen Wie viele Lehrerstellen stehen den Schulen zur Verfügung und wie viele Lehrerinnen und Lehrer unterrichten an berufsbildenden Schulen?

Symbol für keine Leichte Sprache verfügbar
Leichte Sprache
Symbol für keine Gebärdensprache verfügbar
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen

Entwicklung der Zahl der Lehrerstellen und der Lehrerinnen und Lehrer an staatlichen berufsbildenden Schulen

Wie viele Lehrerstellen stehen den Schulen zur Verfügung und wie viele Lehrerinnen und Lehrer unterrichten an berufsbildenden Schulen?

Entwicklung der Zahl der Lehrerstellen und der Lehrerinnen und Lehrer an staatlichen berufsbildenden Schulen im Schuljahr 2018/19 Hamburg

Quelle: Für die Lehrerstellen Personalorganisation der berufsbildenden Schulen (jeweils zum 1.2.), BSB, HIBB, Referat HI 30 (interne Daten); für die Lehrkräfte Paisy (Stand jeweils 31.12.), BSB, Referat V 41 (interne Daten)

Erläuterung: Nur staatliche Schulen.

  • Fünf Jahre lang sind die Lehrerstellenbedarfe mit der Zahl der Schülerinnen und Schüler an berufsbildenden Schulen gesunken. 2015/16 sind sie dann abrupt angestiegen. Grund dafür war, dass viele neu zugewanderte Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren einen beruflichen Bildungsgang aufgenommen haben und so einen steigenden Lehrerstellenbedarf auslösten. Inzwischen sind die Bedarfe wieder deutlich rückläufig.
  • Auch die Zahl der Lehrerinnen und Lehrer sinkt das zweite Jahr in Folge wieder. Aktuell sind 2.550 Lehrerinnen und Lehrer an berufsbildenden Schulen tätig.
  • Im Schuljahr 2015/16 lag der Lehrerstellenbedarf zwischenzeitlich über der Zahl der beschäftigten Lehrerinnen und Lehrer.
Ich wünsche eine Übersetzung in:
Danke für Ihr Interesse!