Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Umzug Schulwechsel Grundschule

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Kurzinformationen:

umzug-schulwechsel-grundschule

Grundsätzlich können die neuen Schülerinnen und Schüler während des laufenden Schuljahres an einer Schule nach Wahl angemeldet werden. Immer vorausgesetzt, die Schule hat noch freie Plätze. Wird der Umzug zu Schuljahresbeginn geplant, muss die Anmeldung durch die zuständige Schulaufsicht genehmigt werden. Den richtigen Kontakt zur Schulaufsicht vermittelt die Schule oder das Schulinformationszentrum.

Folgende Unterlagen müssen bei der Anmeldung direkt in die Schule mitgebracht werden:

  • Meldebestätigung/ Mietvertrag oder Kaufvertrag (falls eine Immobilie erworben wurde)
  • Kopie des letzten Zeugnisses

Im nächsten Schritt fordert die neue Schule die Schulunterlagen direkt von der ehemaligen Schule an.

Vorschulen und Sprachförderung

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Schulinformationszentrum

Öffnungszeiten

montags, dienstags und freitags von 9 - 13 Uhr

donnerstags von 13 - 18 Uhr

TELEFONISCHE ERREICHBARKEIT:

mittwochs und donnerstags von 10 - 12 Uhr

dienstags von 14 - 16 Uhr

Weitere Informationen

Anzeige
Branchenbuch