Kinderschutz Allgemeine Informationen

Einleitung

Schaubild Kinderschutz

Allgemeine Informationen

Kinderschutz ist ein gesamtgesellschaftlicher Auftrag und Schulen stehen gemäß Bundeskinderschutzgesetz seit 2012 in der Verantwortung diese Herausforderung in ihren Einrichtungen umzusetzen. Daher sollen voraussichtlich bis zum Sommer 2018 Schutzkonzepte sukzessive an Hamburger Schulen implementiert werden.

 

Dabei kommt dem schuleigenen Kinderschutzkonzept eine zentrale Stellung zu.

 

Mit diesen Leitgedanken möchten wir Sie darin unterstützen ein standortspezifisches Kinderschutzkonzept gezielt für Ihren Schulstandort zu entwickeln, damit der Kinderschutz mit den Maßnahmen zur Ganztagsbetreuung und zur Inklusion in Verbindung steht.

Broschüre Kinderschutz

Broschüre Kinderschutz

Die Broschüre „Kinderschutz an Schulen“ ist speziell für Hamburger Schulen in Kooperation von Schule und Jugendhilfe entwickelt worden.

Das Kernstück ist ein Handlungsleitfaden, der festlegt, wie das Vorgehen in einem Verdachtsfall, z. B. mögliche Kindeswohlgefährdung, auszusehen hat.

Er bietet der Schulleitung, den Lehrkräften und pädagogischen Fachkräften die erforderliche Orientierung und erhöht die Handlungssicherheit.

Die Broschüre Kinderschutz ist nur für Fachkräfte in gedruckter Form bei uns erhältlich.

Der neue Kinderschutzordner.

Wir haben im Sommer 2017 den neuen Kinderschutzordner fertiggestellt und an alle Hamburger Schulen verteilt.

Auf dieser Seite erhalten Sie zudem die Möglichkeit, sich den Kinderschutzordner in zwei digitalen Varianten herunterzuladen.

Die eine Version ist eine PDF-Datei, die Sie von vorn bis hinten durchblättern können. Der Nachteil ist, dass Sie keine weiteren regionalen Informationen einfügen und die Inhalte nicht aktualisieren können, wie im Offline-Ordner, den wir versandt haben.

Deshalb haben wir den Kinderschutzordner zusätzlich als komprimierte ZIP - Datei zum Herunterladen erstellt, der in Form einer Ordnerstruktur den Offline-Ordner digital nachbildet.

Jedes Kapitel im Ordner wird durch einen Dateiordner bereitgestellt, die Inhalte im Kapitel sind im entsprechenden Dateiordner als Einzeldateien verfügbar und können so von Ihnen ergänzt und aktualisiert werden, wie im haptischen Ordner an Ihrer Schule.

Entpacken Sie die Datei auf Ihrem Computer in ein Verzeichnis Ihrer Wahl.

Sollten Sie dabei auf Probleme stoßen, melden Sie sich gern bei uns. Wir haben auch eine begrenzte Auflage an CDs erstellt, die wir zusenden können, wenn es bei Ihnen nicht klappen will.

Weiter mit:

Kindeswohlgefährdung
Schutzkonzepte
Ansprechpartner 

Kontakt:

Stefani Voß
Beratungsstelle Gewaltprävention
Hamburger Straße 129
22083 Hamburg
Tel.: (040) 4 28 63 - 7009
Fax: (040) 4 27 31 - 1646
E-Mail: stefani.voss@bsb.hamburg.de