Hamburg erkunden

Sehenswertes in Neuenfelde

Die naturbelassene Landschaft in Neuenfelde ist nicht nur bei den Einwohnern des Stadtteils beliebt, sondern auch bei Touristen, die das Alte Land besichtigen möchten. Die blühenden Obstplantagen der fast einhundert Obstbauern sind im Frühling stets einen Besuch wert. Angebaut werden vornehmlich Äpfel und Kirschen. Zu den Sehenswürdigkeiten des Stadtteils gehören der Hof des berühmten Orgelbauers Arp Schnitger, die drei Prunkpforten vor den Höfen Palm, Quast und Jonas aus dem 17. Jahrhundert sowie die St. Pankratius Pfarrkirche. Diese ist barock eingerichtet und überregional als Arp Schnitger-Stätte bekannt. Der Orgelbauer gehörte zu den berühmtesten seiner Zunft im 18. Jahrhundert und gilt als Vollender der norddeutschen Barockorgel. Darüber hinaus gibt es in Neuenfelde zahlreiche unter Denkmalschutz stehende historische Bauernhöfe.

Karte

2112202
Sehenswertes in Neuenfelde
http://www.hamburg.de/sehenswertes-altona-nord/2112202/hamburg-neuenfelde-sehenswertes.html
https://www.hamburg.de/image/1928136/30+Neuenfelde.jpg?width=150&height=150