Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Senatorin Karen Pein

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Senatorin in der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen

Senatorin Karen Pein Karen Pein, Senatorin in der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen

Karen Pein, Senatorin der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen

Geb. 1973 in Hamburg, verheiratet, ein Sohn.

Ausbildung

  • 2000 Abschluss des Studiums an der Technischen Universität Hamburg-Harburg mit dem Diplom im Fachbereich Städtebau/Stadtplanung

Politischer und beruflicher Werdegang

  • 2000 bis 2001 stellvertretende Leiterin der AG Stadtumbau im Stadtplanungsamt Magdeburg
  • 2002 bis 2003 Freiberufliche Tätigkeit, Hamburg / Magdeburg / Mecklenburg-Vorpommern
  • 2003 bis 2006 Projektleiterin bei der GEWOBA Aktiengesellschaft Wohnen und Bauen, Bremen
  • 2005 Abschluss des berufsbegleitenden Studiums an der Akademie der Immobilienwirtschaft Hamburg mit dem Diplom im Fachbereich Immobilienökonomie
  • 2006 Immobilienanlageberatung bei Berenberg Private Capital GmbH, Hamburg
  • 2006 bis April 2015 Projektkoordinatorin und Prokuristin bei der IBA Hamburg GmbH
  • Mai 2015 bis Dezember 2022 Geschäftsführerin der IBA Hamburg GmbH
  • Seit 15. Dezember 2022 Präses der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch