Behörde für Umwelt und Energie

Senator Jens Kerstan

Senator in der Behörde für Umwelt und Energie (mit Abteilung Landschaftsplanung und Stadtgrün)

Jens Kerstan, Senator in der Behörde für Umwelt und Energie

vergrößern Portrait von Senator Jens Kerstan Jens Kerstan (Bild: Bina Engel) Am 18. Februar 1966 in Hamburg geboren.

  • 1985 Abitur am Hansa-Gymnasium Bergedorf
  • 1986 bis 1987 Zivildienst
  • 1988 bis 1994 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Hamburg
  • 1995 bis 1996 Trainee bei der Körber AG
  • 1996 bis 1998 Projektleiter Marketing Hauni Maschinenfabrik AG
  • 1995 bis 2011 Vorsitzender Naturschutzverband Gesellschaft für ökologische Planung (GÖP)
  • Seit 1998 Mitglied der GAL / Bündnis 90/DIE GRÜNEN
  • 2000 bis 2002 Vorstandssprecher des GAL-Kreisverbandes Hamburg-Bergedorf
  • 2001 bis 2008 stellvertretender GAL-Landesvorsitzender
  • Seit 2002 Mitglied der Hamburgische Bürgerschaft
  • 2004 bis 2008 Vorsitzender des Unterausschusses „Vermögen und öffentliche Unternehmen“
  • 2002 bis 2011 Sprecher für Wirtschaft
  • 2008 bis 2011 Sprecher für Haushalt und Finanzen
  • 2011 bis 2013 Sprecher für Umwelt, Klimaschutz und Energie
  • 2013 bis 2015 Sprecher für Haushalt und Energie
  • 2008 bis April 2015 Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN Bürgerschaftsfraktion Hamburg
  • seit 15. April 2015 Senator in der Behörde für Umwelt und Energie