Digitale Stadt IT und Digitalisierung

IT und "E-Government" haben Tradition in Hamburg. Im Januar 2018 hat das Amt für IT und Digitalisierung (ITD) in der Senatskanzlei seine Arbeit aufgenommen. In der neuen Organisationseinheit werden diese Kompetenzen gebündelt und um Themen der Digitalen Stadt ergänzt. Ziel ist eines der Kernthemen unserer Zeit: die Digitalisierung der großen Stadt.

#30362663

IT und Digitalisierung

Im Januar 2018 hat das Amt für IT und Digitalisierung in der Senatskanzlei seine Arbeit aufgenommen und setzt mit Christian Pfromm, Amtsleiter und Chief Digital Officer der Freien und Hansestadt, Kurs auf eines der Kernthemen unserer Zeit: die Digitalisierung der großen Stadt. 

IT und "E-Government" haben bereits Tradition in der Hansestadt. In der neuen Organisationseinheit wurden diese Kompetenzen gebündelt und um Themen der Digitalen Stadt ergänzt. So kann das Amt größeren strategischen Einfluss nehmen und besser gestalten.

Im Fokus steht: die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger zu verbessern und die Attraktivität der Stadt für die Wirtschaft zu steigern. Dabei spielt selbstverständlich auch die Digitalisierung in den Bereichen Soziales, Wohnen, Sicherheit oder Verkehr eine besondere Rolle. Aber auch der interne Umgang mit dem Thema Digitalisierung fordert von einer Organisation Kulturwandel und Umdenken, wobei Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einzubeziehen sind.

Christian Pfromm Christian Pfromm, Amtsleiter und Chief Digital Officer der Freien und Hansestadt Hamburg

Beim ITD tragen derzeit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in verschiedenen Funktionen dazu bei, dass die Chancen der Digitalisierung für die Stadt genutzt werden. Es geht um innovative Dienstleistungen für die Einwohnerinnen, Einwohner und Unternehmen. Hinzu kommen die Anforderungen an moderne Arbeitsplätze der mehr als 40.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die im Netz der Verwaltung arbeiten.

Darüber hinaus entstehen mit dem Onlinezugangsgesetz vielerorts weitere Handlungsbedarfe, denn alle Verwaltungen stehen in der Pflicht, einen umfassenden Dienstleistungskatalog umzusetzen. 

Die thematischen Eckpunkte spiegeln die Aufgabenschwerpunkte wider.

Kontakt

Freie und Hansestadt Hamburg

Senatskanzlei

Online-Rundgang