Hamburg.deHamburg ServiceEingriffs- und Ausgleichsmaßnahmen im NaturschutzBehörde für Umwelt, Klima, Energie und...

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft

Eingriffs- und Ausgleichsmaßnahmen im Naturschutz

  •  
Eingriffe in die Natur und ihr Ausgleich
  •  

Beschreibung der Leistung

Die Natur in ihrer Schönheit und Vielfalt und mit zahlreichen und teilweise seltenen Tier- und Pflanzenarten schützen und erhalten - dies ist in einer wachsenden Großstadt ebenso wichtig wie in ländlichen Regionen. Denn mit der Sicherung des Naturhaushalts wird auch unsere Lebensqualität erhalten und darüber hinaus für eine attraktive Stadt gesorgt.
Doch wie kann das funktionieren? Ein Instrument, das uns hierbei unterstützt, ist die Eingriffsregelung aus dem Naturschutzgesetz, die bei allen größeren Bauvorhaben zu beachten ist.

 

Informationen

Adresse und Kontakt

Behörde für Umwelt, Klima, Energie und Agrarwirtschaft

Naturschutz

Wir haben eine begrenzte Anzahl von Kundenparkplätzen. Für eine Parkplatzreservierung melden Sie sich bitte bei unserem Empfang per E-Mail empfang@bsw.hamburg.de oder telefonisch + 49 40 428 40 - 50 50. Unsere Funktionszeiten sind: Mo. bis Do. von 08:00 bis 15:15 Uhr, Fr. von 08:00 bis 13:30 Uhr.

Noch nicht das passende gefunden?

Zur Hamburg Service Startseite

Suchwörter: Eingriffsregelung - Naturschutz Ausgleichsregelung - Naturschutz

Letzte Aktualisierung: 15.07.2024