Schanzenviertel

Schanzenviertel Shopping mit kreativem Flair

Mode und Kultur schaffen ein kreatives Flair, das vor allem in der Susannenstraße und dem Schulterblatt zu spüren ist: Die Dichte an Szeneläden ist hoch, der Mix an Klamotten, Accessoires und Restaurants reicht von hip über alternativ zu pop und blingbling. 

Edited

Eine große Auswahl an moderner Kleidung findet Frau im Kleidungsgeschäft Edited. Auf über 200 Quadratmeter Verkaufsfläche finden sich einzigartige Fashion-Stücke, Kosmetik und die passenden Accessoires. 

Karte anzeigen

Geschlossen So: geschlossen

Kauf dich glücklich (Schulterblatt)

Skandinavische Modelabels und Lifestyle-Artikel für schönes Wohnen bietet die Boutique Kauf dich glücklich. Neben einer großen Auswahl an Kleidung von Selected Femme, Carhartt, Nike oder der Eigenmarke von Kauf dich glücklich  gibt es zusätzlich Schmuck und Kosmetik. In der gemütlichen Atmosphäre lässt sich in Ruhe bummeln und das ein oder andere neue Lieblingsteil finden. 

Karte anzeigen

Geschlossen So: geschlossen

Schanzenbuch

Vor etwa 40 Jahren wurde die Buchhandlung im Schanzenviertel ins Leben gerufen. Insgesamt gibt es zwei Läden, die jeweils Bücher zu unterschiedlichen Themen führen: Im Schulterblatt findet sich Lektüre zu Literatur und Politik und in der Schanzenstraße gibt es Kinderbücher und Pädagogik. Zusätzlich werden neben dem Verkauf auch verschieden Veranstaltungen und Lesungen angeboten. 

Karte anzeigen

  • Angebote für Kinder

Geschlossen So: geschlossen

SeaRâmica Schanzenviertel

Wer frischen Wind auf dem Esstisch möchte, sollte einmal bei SeaRâmica vorbeischauen. Hier findet man handgemachte Keramik aus Portugal in tollen Tönen. Jede Tasse, jeder Teller und jede Schale sind Unikate und insgesamt kann man sich sogar in zwei Läden auf die Suche nach den neuen Lieblingsstücken machen. Ein weiteres Geschäft befindet sich auf St. Pauli. 

Karte anzeigen

Geschlossen So: geschlossen

Scarpovino

Das Scarpovino verfolgt ein ungewöhnliches und spannendes Konzept: Dort kann man Schuhe und Weine kaufen. Wer sich nach einem erfolgreichen Schuhkauf belohnen möchte, kann im Anschluss einen Wein genießen und sich natürlich auch für den passenden Tropfen beraten lassen. Dort gibt es beispielsweise Birkenstocks, Dr. Martens oder Weine aus Spanien, Italien und Deutschland.

Karte anzeigen

Geschlossen So: geschlossen

Mojo! (Sternschanze)

Streetwear vom Feinsten erwartet die Kunden des Mojo Store in der Kampstraße. Hier designt und verkauft André Gießelmann seit 2015 seine exklusiven und limitierten Kollektionen der Eigenmarke Mojo Snowboarding. Die Hoodies, Shirts, Jacken und Tops sind schlicht aber individuell und vor allem alltagstauglich, das Logo zwar unverwechselbar aber alles andere aus aufdringlich. Auch Frauen finden hier coole Streetwear-Styles. 

Karte anzeigen

Geschlossen So: geschlossen

Bruno's Käseladen

Ob mild, pikant, würzig oder kräftig: in Bruno's Käseladen gibt es eine große Auswahl an ausgefallenen Käsesorten aus verschiedenen Herkunftsländern. In der Außenrestauration kann bei Flammkuchen, Salat, Wein und weiteren Köstlichkeiten gemütlich geschlemmt werden. 

Karte anzeigen

Geschlossen So: geschlossen

Underpressure

Dieser Laden hat eine Menge zu bieten: Im Herzen von Hamburg befindet sich Underpressure, mit einem bunten Sortiment von Damen und Herren Streetwear über Sneakers und Accessoires. Außerdem gibt es Kunstbedarf für Graffiti sowie Vinyls, CDs, Bücher und Mag

Karte anzeigen

Geschlossen So: geschlossen

Lokaldesign

Die Werke Hamburger Designtalente werden im Lokaldesign ausgestellt und zum Verkauf angeboten. Neben Möbeln sind Wohnaccessoires und andere Unikate und Kleinserien in dem Concept Store zu finden. Auch individuelle Wünsche werden gemeinsam mit dem Design-Team umgesetzt. 

Karte anzeigen

Geschlossen So: geschlossen

PICKnWEIGHT

Wer auf der Suche nach einzigartiger und qualitativ-hochwertiger Kleidung ist, sollte den PICKNWEIGHT-Store einen Besuch abstatten. Die Besonderheit: die ausgewählten Kleidungsstücke werden nach Kilo-Preis bezahlt. 

Karte anzeigen

Geschlossen So: geschlossen

Second Schanze

Für Frauen jeden Alters gibt es in diesem Second Hand Laden ein großes Sortiment unterschiedlichster Kleidung.  Die Auswahl reicht von Jeans zu Abendkleidern sowie Schuhen, Taschen und Schmuck. Neben Hamburger Labels werden zusätzlich namenhafte Marken wie Desigual, Armani oder Stella McCartney angeboten. 

Karte anzeigen

Geschlossen So: geschlossen

Paul & Piske / GROSSARTIG

Paul & Piske bietet bereits seit 1991 eigene Kreationen an. Das Geschäft hat sich auf eine ganzheitliche Beratung spezialisiert und bietet daher zum Outfit auch passende Taschen und Accessoires an. Seit 2014 bietet die Modeboutique, die von Mutter und Tochter geführt wird, auch eine Tallfashion-Linie an. Mit dabei sind Marken wie Fox's, Summum, oder Trust & Truth.

Karte anzeigen

Geschlossen So: geschlossen

GlasSaal

Wer auf der Suche nach einem modischen oder außergewöhnlichen Brillenmodell ist, ist bei GlasSaal genau richtig. Brillen-Hersteller wie Dieter Funk, Celine und Andy Wolf sind im Sortiment zu finden. Eine ehrliche Beratung hilft dabei, die passende Brille zu finden. 

Karte anzeigen

Geschlossen So: geschlossen

Themenübersicht auf hamburg.de

Tipps rund um Ihr Shopping-Erlebnis

Linksliberales Schanzenviertel

In der Susannenstraße und auf dem Schulterblatt wechseln die Läden inzwischen öfter den Besitzer, als den Anwohnern lieb ist. Seit der Hausbesetzung der „Roten Flora“ in den 80er Jahren gilt „die Schanze“ als linksliberales Alternativ-Viertel. Im neuen Jahrtausend entdeckten Kreative und Agenturen das Schanzenviertel für sich. Neben kleinen, individuellen Shops und Cafés, zieht diese Entwicklung nun auch größere Labels und Ketten in das Schanzenviertel.

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch