Gebrauchte Fahrräder Zweite Chance für Drahtesel

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Sich für ein Rad aus zweiter Hand zu entscheiden ist eine gute Alternative zum teuren Neukauf. Auf Versteigerungen, Flohmärkten und auch in vielen Fahrradläden findet man günstige Räder mit Charme. 

Gebrauchte Fahrräder-Artikel Bild Jacey

Gebrauchte Fahrräder in Hamburg

Gebrauchte Räder finden

Ein neues Fahrrad muss her, aber das Budget ist begrenzt? Die Lösung sind gebrauchte Räder, die inzwischen überall in Hamburg angeboten werden. Wichtig ist nur, dass besonders bei diesen älteren Rädern die wichtigsten Funktionen wie Bremsen oder Licht vor der ersten Fahrt überprüft werden. Danach kann sofort losgeradelt werden!

Fahrrad-Flohmärkte

Natürlich werden auf vielen klassischen Flohmärkten Fahrräder angeboten. Doch auf speziellen Fahrrad-Flohmärkten ist die Auswahl viel größer und auch Ersatz- und Reparaturteile können gebraucht gekauft werden.

Fahrrad-Börse bei XXL Marcks: 
Regelmäßig finden die Fahrradbörsen und -Flohmärkte auf dem Gelände der Fahrrad XXL Marcks Filiale statt. Eine Übersicht über die Termine in diesem Jahr finden Sie in unserer Liste. Nächste Termine:


  • 13. Juni 2020
  • 11. Juli 2020
  • 8. August 2020
  • 12. September 2020
  • 10. Oktober 2020
  • 5. Dezember 2020

ADFC-Fahrrad Flohmarkt
Der Hamburger Landesverband des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e.V. organisiert immer wieder Fahrrad-Flohmärkte. Die Termine und die wechselnden Veranstaltungsorte werden auf der Homepage angekündigt.

Fahrradflohmarkt auf dem Gut Karlshöhe
Das Gut Karlshöhe ist regelmäßig Veranstaltungsort für einen Flohmarkt mit privatem Verkauf von Fahrrädern und Zubehör. Auch der ADFC ist mit einem Infostand vor Ort. Neben Fahrrädern werden auch Roller, Skateboards und Inliner verkauft. 

  • Samstag, 18. April 2020, 10 bis 12 Uhr (aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagt)

Fahrradflohmarkt auf der Radrennbahn Hamburg Stellingen
Auf der Radrennbahn in Hamburg-Stellingen findet an mehreren Terminen im Jahr ein Fahrradflohmarktmarkt statt. Zum Verkauf ist keine Anmeldung nötig, es muss auch keine Standmiete bezahlt werden.

Fietsenbörse
Die Fietsenbörse findet mehrmals im Jahr auf dem Spielbudenplatz statt und ist einer größten Anlaufpunkte für gebrauchte Fahrräder. Tüftler, Privatleute und regionale sowie überregionale Händler sind vor Ort und Fachleute unterstützen bei der Kaufentscheidung. 

  • 11. Juli 2020
  • 25. September 2020
  • 24. Oktober 2020

Fahrradgebrauchtmarkt Hamburg

Der Fahrradgebrauchtmarkt Hamburg bietet für jeden Fahrradfan das richtige Fahrrad zu fairen Preisen. Seit über 20 Jahren wird gleichbleibend hohe Qualität geboten. Es gibt eine Fachwerkstatt, auf die erworbenen Fahrräder gibt es eine einjährige Garantie.

Gebrauchte Räder aus dem Fachladen:
Sie möchten doch lieber das Fahrrad unter Fachkundiger Anleitung testen? Dann stöbern Sie in einem der vielen Hamburger Fahrradläden, die auch Gebrauchträder anbieten. Hier finden Sie eine Übersicht mit allen Fahrradläden in Hamburg.

Trennlinie


Auktionen:

Viele Institutionen veranstalten Auktionen um Vergessenes, Liegengelassenes und Gefundenes wieder loszuwerden. In Hamburg wird an diesen Orten regelmäßig versteigert:

Versteigerungen im Zentralen Fundbüro Hamburg
Die nächsten Termine sind am: 

Aufgrund der gegenwärtigen Situation können in den Räumlichkeiten des Zentralen Fundbüros Hamburg zur Zeit leider keine Versteigerungen stattfinden. Aus diesem Grund werden, bis auf weiteres, ab dem 22. Mai, jeden Tag aufs Neue, acht bis zehn Fahrräder aus dem Fundbüro über die Online Plattform “Zoll-Auktion“ versteigert.

  • 17. Juni 2020, 10 Uhr
  • 8. Juli 2020, 10 Uhr 
  • 15. August 2020, 11 Uhr: Sonder-Fahrradversteigerung auf dem Hamburger Rathausmarkt im Rahmen der Cyclassics, Besichtigung ab ca. 10:00 Uhr
  • 9. September 2020, 10 Uhr 
  • 24. September 2020, 16 Uhr
  • 7. Oktober 2020, 10 Uhr 
  • 21. Oktober 2020, 10 Uhr  (Versteigerungstermin unter Vorbehalt) 
  • 18. November 2020, 10 Uhr 
  • 2. Dezember 2020, 10 Uhr

Versteigerung bei der Deutschen Bahn: 
Die deutsche Bahn versteigert regelmäßig gefundene Fahrräder in Hamburg. 

Versteigerungen beim Zoll:
Auf der Homepage des Zolls finden Versteigerungen statt. Auch Fahrräder aus Hamburg werden immer wieder angeboten.

Private Auktionen in den Ebay-Kleinanzeigen:
In den Ebay-Kleinanzeigen kann nach Drahteseln direkt aus der Nachbarschaft und dem eigenen Stadtviertel gesucht werden.

Fahrräder und Gebrauchtes

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen