57. Treffen der Behindertenbeauftragten der Länder und des Bundes am 20./21. März 2019 in Düsseldorf Gesundheitliche Versorgung von Menschen mit Behinderungen

Gruppenfoto: 57. Treffen der Landesbehindertenbeauftragten und des Bundes in Düsseldorf Gruppenfoto: 57. Treffen der Landesbehindertenbeauftragten und des Bundes in Düsseldorf

Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen

Am 20. und 21. März trafen sich die Behindertenbeauftragten von Bund und Ländern in Düsseldorf zu ihrer ersten Konferenz in diesem Jahr. Ihr Schwerpunktthema lautete: „Gesundheitliche Versorgung von Menschen mit Behinderungen“. Als Hauptkritikpunkte benannten sie die noch immer unzureichende Barrierefreiheit 10 Jahre nach Verabschiedung der UN-Behindertenrechtskonvention sowie eine unzureichende Qualität in der gesundheitlichen Versorgung. In ihrer Düsseldorfer Erklärung formulierten sie daher Forderungen, damit Menschen mit Behinderung ihr Recht auf ein Höchstmaß an Gesundheit (Artikel 25 der UN-BRK) wahrnehmen können. Die Forderungen können Sie unten im Download-Bereich nachlesen.

Hier erreichen Sie uns

Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen

SKBM