Benefizkonzert Luca Pisaroni am 4.1.2016 in der Hamburger Laeiszhalle

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen übernimmt für das Benefizkonzert des bekannten klassischen Sängers Luca Pisaroni in der Hamburger Laeiszhalle die Schirmherrschaft.

Konzertplakat von Luca Pisaroni Konzertplakat von Luca Pisaroni

Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen – Benefizkonzert, Luca Pisaroni – FHH

Luca Pisaroni wird von den weltweit führenden Opernhäusern und Festivals engagiert und hat sich auch als Konzertkünstler einen herausragenden Namen erarbeitet. Begleitet von seinem renommierten Pianisten Wolfram Rieger wird Pisaroni am 4. Januar 2016 in der Hamburger Laeiszhalle ein weites Spektrum seines Repertoires darbieten, denn er wird das neue Jahr mit Arien, Liedern und Broadway-Songs begrüßen und setzt mit seinem Benefizkonzert „Welcome 2016“ ein außergewöhnliches Konzert-Highlight.

In Hamburg zeigt der Künstler Herz, denn er widmet sein Konzert dem inklusiven „Netzwerk Flaschenpost“ für Vielfalt und Miteinander. Die Schirmherrschaft hat die Stadt Hamburg durch ihre Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen, Ingrid Körner, übernommen. Das Konzert wird durch Kerstin Michaelis, NDR/www.michaelismedia.de, moderiert. Luca Pisaroni wählt aus folgendem Repertoire: Vincento Bellini - Gioachino Rossini - Stefano Donaudy - Francesco Paolo - George Gershwin - Cole Porter - Richard Rodgers und Oscar Hammerstein.


zum Programmheft


mehr zu Netzwerk Flaschenpost


mehr zu Luca Pisaroni

Tickets unter:

www.eventim.de

Beitrag aus dem Niendorfer Wochenblatt über das Benefiz-Konzert aus der Wochenendausgabe vom 28./29.11.2015 (-> zum Artikel als PDF).

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

Hier erreichen Sie uns

Senatskoordinatorin für die Gleichstellung behinderter Menschen

SKBM

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen