Social Media Week 2019 Wo das Morgen schon heute diskutiert wird

Die weltweit größte öffentliche Konferenz zum Thema Social Media findet vom 27. Februar bis zum 1. März 2019 zum achten Mal in Hamburg statt. In der Hansestadt und in über 25 Städten weltweit wird über die Entwicklung sozialer Plattformen diskutiert. 

Social Media Week Hamburg 2017 Social Media Week Hamburg 2017

social media week hamburg

Social Media Week

Termin/e

25. Februar bis 1. März 2019

Veranstaltungsorte

University of Applied Scienes Europe, Museumsstraße 39, 22765 Hamburg; Altonaer Museum, Museumsstraße 23 22765, Hamburg; Altonaer Theater, Museumstraße 17, 22765 Hamburg

Über Einfluss und Verantwortung

Soziale Plattformen, Internet-Start-Ups und Technologie: Auf der Social Media Week Hamburg werden spannende Themen der globalen Social Media Trends besprochen. Das globale Motto der #SMWHH2019 lautet „Stories - With great influence comes great responsibility“ und befasst sich mit der Frage, welchen Einfluss die Massen an Stories, die wir, in welcher Form auch immer, in den sozialen Medien veröffentlichen, haben.

Postings auf Instagram, Videos auf YouTube, die Verbreitung journalistisch aufbereiteter Nachrichten, Markenbotschafter, die den Verbraucher adressieren oder etwa die Plattformen selbst, deren Algorithmen bestimmen, welche Inhalte welche Zielgruppe erreicht - dies ist die neue Realität, derer wir uns stellen müssen.

Schon heute lassen sich theoretisch mehr als 60% der Menschen auf diesem Planeten via sozialer Netzwerke erreichen und somit auch beeinflussen. Über diesen Einfluss erwächst ein hoher Grad an Verantwortung, der man versuchen sollte gerecht zu werden.

Social Media für jeden

Social Media ist längst nicht mehr Spielfeld für junge, verrückte Smartphone-Junkies - auch ältere Semester nutzen den direkten Austausch, das Teilen und Verlinken. Auf der Social Media Week Hamburg können Interessierte – auch ohne Vorkenntnisse - an Workshops, Diskussionen und Vorträgen teilnehmen und Entwicklungen der Branche diskutieren. Die Digitalkonferenz selbst findet vom 27. Februar bis 1. März 2019 statt. Wer nicht vor Ort sein kann, hat trotzdem die Möglichkeit, die Veranstaltungen zu verfolgen, denn viele Themen werden live online übertragen und können sogar aus den vergangenen Jahren angeschaut werden. 

Hamburg ist wichtiger Online-Standort

Nach der erfolgreichen Premiere im Februar 2012 ist Hamburg in diesem Jahr bereits zum achten Mal dabei. In der Hansestadt arbeiten etwa 120.000 Menschen in über 23.000 Unternehmen in den Bereichen Medien und Informationstechnologie. Die Idee der Social Media Week wurde 2009 von Toby Daniels ins Leben gerufen. Sie findet zweimal jährlich statt, weltweit nahmen bereits über 70.000 Menschen in mehr als 20 Städten teil.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder viele Sponsoren und Partner, die an der Konferenz teilnehmen und ihre Strategien und Themen vorstellen. Mit dabei sind: Talkwalker, Hamburg Media School, Xing, Altonaer Museum, Carl Group, nextMedia.Hamburg, redpinata, die Techniker, University of Applied Sciences Europe, Eimsbütteler Nachrichten, News Aktuell, Netzpiloten, T3N, choose2rent und Gastwerk.

Die Veranstalter wollen in 2020 die Strukturen weiter ausbauen und das Netzwerk der #SMWHH erweitern.

Die Termine für den Hamburger Gründertag 2020 werden hier zeitnah bekannt gegeben.

Weitere Informationen und Kontakt: SOCIAL MEDIA WEEK​​​​​​​

hamburg.de empfiehlt

Hamburg.de im Social Web

Mehr Sicherheit