Bürgerbeteiligung Deputation der Hamburger Sozialbehörde

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die Deputation ist ein der Behördenleitung zugeordnetes Gremium, bestehend aus dem Präses der Behörde (Senatorin oder Senator) und 13 von der Bürgerschaft gewählten, ehrenamtlich tätigen Mitgliedern (Deputierte).

Deputation Sozialbehörde Hamburg

Die ehrenamtliche Mitwirkung der Deputierten begründet sich in Artikel 56 der Hamburgischen Verfassung, wonach das Volk zur Mitwirkung an der Verwaltung berufen ist.

Eine Deputation wird bei jeder Fachbehörde gebildet. Die Deputierten nehmen teil an Entscheidungen von grundsätzlicher Bedeutung.

Mitglieder

Daryuch Bahramsoltani (AfD)

Marc Buttler (SPD)

Abut Can (CDU)

Elisabeth Chowaniec (SPD)

Petra Heese (SPD)

Amadeus Hempel (FDP)

Christian Könecke (CDU)

Bettina Machaczek (CDU)

Andreas Müller-Goldenstedt (LINKE)

Barbara Nitruch (SPD)

Ilona Schulz-Müller (SPD)

Sören Tomasek (SPD) 

Stefanie Wolpert (Grüne)

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Empfehlungen

Themenübersicht auf hamburg.de

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen