Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Infoline Sozialhilfe Infoline-Archiv 2015: Konkretisierung zu § 92a SGB XII

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ersparte Aufwendungen für den häuslichen Lebensunterhalt, "Häusliche Ersparnis" vom 01.07.2007 (Gz.: SI 213 / 112-20-1-1). Stand 01.01. bis 31.12.2015.

Konkretisierung zu § 92a SGB XII

  

geändert zum 01.01.2015: Geänderte Eurobeträge
geändert zum 01.01.2014: Geänderte Eurobeträge
geändert zum 01.01.2013: Geänderte Eurobeträge

1. Inhalt   

Die ersparten Aufwendungen für den häuslichen Lebensunterhalt nach § 92a SGB XII werden wie folgt festgesetzt (Stand 01.01.2015):

Häusliche Ersparnis

 

Zahl der in der Haushalts-gemeinschaft lebenden Personen (einschl. des Leistungsempfängers)

(€ / mtl.)

1

2

3

4

5

6

7 und mehr

bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres

 

163

155

147

140

133

126

vom 7. bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres

 

186

177

168

160

152

144

vom 15. bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres

 

211

200

190

181

172

163

ab Vollendung des 18. Lebensjahres

262

223

212

201

191

181

172

---

Häusliche Ersparnis ab 01.01.2014 (Beträge in Euro / Monat)

Zahl der in der Haushaltsgemeinschaft lebenden Personen (einschl. des Leistungsempfängers) =>

1

2

3

4

5

6

7 und mehr

bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres

 

160

152

144

137

130

124

vom 7. bis  zur Vollendung des 14. Lebensjahres

 

182

173

164

156

148

141

vom 15. bis  zur Vollendung des 18. Lebensjahres

 

207

197

187

178

169

161

ab Vollendung des 18. Lebensjahres

257

218

207

197

187

178

169

Häusliche Ersparnis ab 01.01.2013 (Beträge in Euro / Monat)

Zahl der in der Haushaltsgemeinschaft lebenden Personen (einschl. des Leistungsempfängers) =>

1

2

3

4

5

6

7 und mehr

bis Vollendung des 6. Lebensjahres

156

148

141

134

127

121

vom 7. Bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres

178

169

161

153

145

138

vom 15. Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres

202

192

182

173

164

156

ab Vollendung des 18. Lebensjahres

251

213

202

192

182

173

164

2. In Kraft treten

Diese Konkretisierung tritt am 1.7.2007 in Kraft.

Hinweis: Vergleiche vorherige Regelungen zu § 88 SGB XII.

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch