Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Arbeiten in der Sozialbehörde Was wir unseren Beschäftigten bieten

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:
Schriftzug "Benefits"

Was wir unseren Beschäftigten bieten

Flexibles Arbeiten: Freiräume schaffen

Ob Telearbeit oder mobiles Arbeiten (sogenannter „Dienst an einem anderen Ort“): Wir wollen, dass die Work-Life-Balance gelingt und versuchen, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern alle Modelle zu ermöglichen, solange es die Aufgaben zulassen. Ein Richtwert ist dabei 60 Prozent des Dienstes an einem anderen Ort.

Familienfreundlich: Vereinbarkeit leben

Für uns zählen alle Lebensgemeinschaften zur Familie, in denen langfristig Verantwortung für andere Menschen übernommen wird. Für Eltern und pflegende Angehörige ist es eine Herausforderung, beruflichen und familiären Anforderungen gerecht zu werden. Die Sozialbehörde setzt sich aktiv für das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein und unterstützt bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Personalentwicklung: Gemeinsam wachsen

Jede und jeder hat berufliche Ziele und möchte sich weiterentwickeln. Wir unterstützen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei, ihr volles Potenzial zu entfalten. Vielfältige Fortbildungen und Trainings können im eigenen Fortbildungszentrum der Stadt Hamburg absolviert werden.

Außerdem gibt es bei uns in der Sozialbehörde die „Mobilität“: Unsere Personalentwicklung unterstützt bei Jobwechseln innerhalb und außerhalb der Sozialbehörde. Die entsprechende Beratung ist vertraulich und kann von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Anspruch genommen werden. Mitarbeitende haben neben ihren Führungskräften somit auch noch eine amtsübergreifende Ansprechperson, um die perfekte Stelle zu finden.

Führungskräfte-Entwicklung: Potenziale fördern

Unsere Führungskräfte erhalten viele Fortbildungsangebote: Netzwerk-Events, „Gesundes Führen“ oder Fachtrainings. Bei uns haben Führungskräfte die Chance, ihre individuelle Weiterentwicklung zu gestalten. Wir ermöglichen auch agile Führungsmodelle, wie beispielsweise „Führen auf Zeit“.

Gesundheitsförderung: Vielfältige Angebote

Die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist uns wichtig. Neben der hamburgweiten Kooperation mit diversen Sport- und Fitnessanbietern bieten wir unseren Beschäftigten Achtsamkeit, Cardiofit, Rückenfit oder eine offenen Bewegungspause. Wer mag, kann sich durch unsere spezielle Software an Aktivpausen erinnern lassen. Wir organisieren zudem für unsere Mitarbeitenden Vorträge und Veranstaltungen mit Expertinnen und Experten zu Gesundheitsthemen wie Ernährung, gesunde Führung oder Entspannung.

Auch die mentale Gesundheit fördern wir: Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden mit Angeboten wie Coaching oder anonymen Beratungen für schwierige Situationen.

Gleichstellung und Diversity sind uns wichtig. Wir fördern eine Kultur der Chancengleichheit und Vielfalt. Diskriminierung und Rassismus treten wir aktiv entgegen. 

Erholung: Abbau von Überstunden

Neben 30 Tagen Urlaub können alle Stunden, die mehr geleistet werden, zu einem späteren Zeitpunkt abgebaut werden. Auch Führungskräfte haben Zeitkonten.

Bezahlung: nach Tarif

Für unsere Tarifbeschäftigten gilt der Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Zum Jobstart werden alle neuen Kolleginnen und Kollegen der Stufe 1 der jeweiligen Entgeltgruppe zugeordnet. Es erfolgt allerdings eine Prüfung aller eingereichten Zeugnisse und Unterlagen, um festzustellen, ob eine höhere Entgeltstufe - in der Regel maximal bis Stufe 3 - möglich ist.

Vernetzung: Wissen in einem dynamischen Umfeld teilen

Wissenstransfer und Vernetzung werden bei uns großgeschrieben. Die interne Wissensplattform SharePoint wird in der ganzen Stadt genutzt. Die Sozialbehörde fördert zudem den Wissenstransfer in Form von regelmäßigen Veranstaltungen wie dem „Kopfcafé“. Mitarbeitende aus allen Hierarchiestufen und Ämtern der Sozialbehörde halten Impulsvorträge zu ausgewählten Themen mit anschließender Diskussion. Das Café gibt die Chance, Einblick in die Arbeit anderer Bereiche zu bekommen und fördert die reibungslose Zusammenarbeit zwischen unseren Ämtern.

Themenübersicht auf hamburg.de

Empfehlungen

Anzeige
Branchenbuch