Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ferienangebote Sommer, Sonne, Ferienspaß – zusätzliche Angebote für die Sommerwochen in Hamburg

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Die anstehenden Sommerferien werden von mehr Vorsichtsmaßnahmen und weniger Reisen als üblich geprägt sein. Weil viele Menschen in Hamburg bleiben, geben Sozialbehörde und Bezirke rund eine Million Euro für zusätzliche Ferienangebote in Hamburg. Alle Angebote finden sich im Hamburger Ferienpass.

Sommer, Sonne, Ferienspaß – zusätzliche Angebote für die Sommerwochen in Hamburg

Senatorin Dr. Melanie Leonhard Senatorin Dr. Melanie Leonhard

Sechs Wochen frei – das ist üblicherweise die Zeit im Jahr, in der Rucksäcke gepackt und Zelte aufgebaut werden und sich Busse voller aufgeregter Teilnehmer auf den Weg machen: Tausende Kinder und Jugendliche sind üblicherweise auf Freizeiten und Fahrten unterwegs.

Viele dieser Maßnahmen können dieses Jahr wegen der geltenden Auflagen nicht durchgeführt werden. Jugendverbände und die offene Kinder- und Jugendarbeit machen trotzdem Angebote für alle, die in der Stadt bleiben: In und um Hamburg gibt es Ausflüge und viele spannende Tagesaktivitäten.

Auch die Sportvereine der Active City stehen in den Startlöchern und bieten ein umfangreiches bewegtes Ferienangebot von Hockey und Tennis bis hin zu Bowling oder Leichtathletik.

Die Stadt Hamburg stellt dafür gut eine Million Euro zur Verfügung. Diese kommen zu den üblicherweise bereitstehenden Mitteln aus dem Landesförderplan „Familie und Jugend" hinzu. Sportvereine- und verbände können entsprechende Fördermittel über die Hamburger Sportjugend beantragen. 

Über alle zusätzlichen Angebote finden sich die Informationen zentral: Der Hamburger Ferienpass erscheint in diesem Jahr online unter www.ferienpass-hamburg.de. Dort sind alle aktuell verfügbaren Angebote eingestellt. Sie werden laufend aktualisiert und ergänzt. Es lohnt sich also, nochmal reinzuklicken!

Senatorin Melanie Leonhard: „Ich wünsche allen Kindern und Jugendlichen schöne Ferien und eine tolle Zeit im Sommer! Gemeinschaft, Erlebnisse und Zeit zur freien Entfaltung sind schließlich ebenso wichtig für die Entwicklung wie Lernen und strukturierte Tage. Das eine oder andere Sommerlager fällt dieses Jahr anders aus als sonst. Machen wir das Beste daraus und entdecken Hamburg und unsere Umgebung noch intensiver als sonst! Viele der Angebote werden möglich, weil engagierte Jugendgruppenleiterinnen und –leiter dafür viel Zeit und Mühe investieren. Herzlichen Dank für diesen Einsatz!“

Kontakt

Martin Helfrich

Pressesprecher

Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration
Pressestelle
Hamburger Straße 47
22083 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

Kontakt

Informationen

Unsere Bürgerthemen

Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen