Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Broschüre Nachteilsausgleiche

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Dieser Ratgeber informiert über Rechte und Hilfen für behinderte Menschen.

Ratgeber Nachteilsausgleiche – Rechte und Hilfen für behinderte Menschen

Broschüre Nachteilsausgleiche

Nachteilsausgleiche sind verschiedene Rechte und Hilfen für Menschen mit einer Behinderung. Sie helfen dabei, Nachteile und zusätzliche Kosten einer Behinderung auszugleichen. 

Nicht jeder behinderte Mensch hat Anspruch auf Nachteilsausgleiche. Für die einzelnen Nachteilsausgleiche müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.

Die meisten Nachteilsausgleiche werden nur schwerbehinderten Menschen gewährt. Sie müssen beantragt werden und sind von der Vorlage eines gültigen Schwerbehindertenausweises und teilweise auch dem Vorhandensein bestimmter Merkzeichen im Schwerbehindertenausweis abhängig.

Die Broschüre gibt einen Überblick über die wichtigsten Nachteilsausgleiche und an wen sie sich richten. Sie beantwortet unter anderem folgende Fragen:

  • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?
  • Welche Merkzeichen werden vergeben?
  • Welche Nachteilsausgleiche im Arbeitsleben gibt es?
  • Welche Leistungen zur Rehabilitation und Teilhabe gibt es?
  • Welche Angebote unterstützen die Mobilität?
  • Welche Leistungen können für Haushalt, Kinder und Existenzsicherung in Anspruch genommen werden?
  • Wie wird das Wohnen gefördert?
  • Was gilt im Krankheitsfall?
  • Rente – welche Regelungen greifen?
  • Welche steuerlichen Nachteilsausgleiche gibt es?

Sowohl die Printausgabe als auch die Online-Ausgabe verfügen über QR-Codes und können interaktiv genutzt werden. Über die QR-Codes gelangen Sie auf weiterführende Internetseiten mit den entsprechenden Rechtsgrundlagen zu den besprochenen Themen.

Bezug: Die Online-Ausgabe der Broschüre kann als barrierefreie PDF-Datei (3 MB) heruntergeladen werden.
Die Printausgabe kann kostenlos beim Broschürenservice der Sozialbehörde bestellt werden (Kontaktdaten siehe unten) 

Mehr Information: Einen guten Überblick über die wichtigsten Nachteilsausgleiche bietet das ABC Fachlexikon Beschäftigung schwerbehinderter Menschen. Dort finden Sie ausführliche Informationen zu den einzelnen Stichworten. Eine Übersicht weiterer Publikationen für Menschen mit Behinderung finden Sie unter www.integrationsaemter.de​​​​​​​

Hinweis: Die Broschüre „ZB Ratgeber Nachteilsausgleiche – Rechte und Hilfen für behinderte Menschen“ ist in der Reihe Reihe ZB Ratgeber Behinderung und Beruf erschienen. Herausgeber ist die Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsämter und Hauptfürsorgestellen (BIH).
Die Broschüre „Nachteilsausgleiche“ in der speziellen Landesausgabe Hamburg wird nicht mehr aufgelegt.

Kontakt

Broschürenservice

Behörde für Arbeit, Gesundheit, Soziales, Familie und Integration
Hamburger Straße 47
22083 Hamburg
Adresse speichern

Themenübersicht auf hamburg.de

Anzeige
Branchenbuch