Sonderveröffentlichung
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Sicher unterwegs Rund ums Auto

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Das Auto gilt als des Deutschen liebstes Kind. Wir nutzen es auf dem Weg zu Arbeit und in der Freizeit gleichermaßen. Sieht es der eine als Prestige-Objekt, ist es für den anderen ein Gebrauchs­gegenstand, ist für den einen reines Liebhaberobjekt, kommt es dem anderen auf eine möglichst wirtschaftliche Nutzung an. Dennoch gilt für alle Autofahrer eines gleichermaßen – das Fahrzeug sollte sicher sein. Wir geben Ihnen nützliche Tipps, wie Sie unbeschwert durch den Straßenverkehr gelangen.

Auto Hamburg

Technische Sicherheit

TÜV oder DEKRA sind in der Regel alle zwei Jahre Pflicht, es sei denn es handelt sich um ein Neufahrzeug. Wenn Sie ein so genannter Viel-Fahrer sind, macht es durchaus Sinn, das Fahrzeug in kürzeren Intervallen warten zu lassen, da sich ein höherer Verschleiß bestimmter Fahrzeugteile einstellen kann. Viele Markenwerkstätten bieten mittlerweile Inspektionspakete zu Pauschalpreisen an. Da die Markenwerkstätten direkt mit den Herstellern kommunizieren, können Sie sicher sein, dass Ihnen stets die neuesten Software-Updates eingespielt werden und Sie bei Ersatzteilen die vom Hersteller mit Garantie versehenen Komponenten bekommen.

Sicht ist alles

Schaden durch Steinschlag? Der sollte schnell behoben werden, denn eine instabile Frontscheibe kann in Gefahrensituationen Leben kosten. Auch können Sie Reflexe von Rissen bei ungünstigem Sonneneinfall blenden. Nutzen Sie den Service von Markenwerkstätten oder spezialisierten Autoglasereien, denn diese bieten einen schnellen und umfangreichen Service an und tauschen die Frontscheibe im Nu gegen eine Frontscheibe mit den neuesten Standards aus.

Sicheres Fahren kann trainiert werden

Wenn Sie Ihre Fahrkünste auf den neusten Stand bringen möchten, können Sie in der Metropolregion Hamburg Fahrsicherheitstrainings buchen. Dabei lernen Sie die Scheu vor einer Vollbremsung abzulegen, bei Ausweichmanövern die Übersicht zu behalten, den Bremsweg zu kalkulieren sowie die perfekte Kurvenlage. So kommen Sie sicher durch jede Jahreszeit.

Dem Wetter trotzen

Nebel und Nieselregen – typisches Herbstwetter. Bei solchen Witterungsverhältnissen ist nicht nur die Lackpflege wichtig, sondern auch die Lichtanlage Ihres Autos muss gut funktionieren. In vielen Autowerkstätten in Hamburg werden deshalb vor allem im Herbst Lichtchecks angeboten. Dabei werden Fern- und Abblendlicht, die Nebelleuchten, Blinker und die Warnblinkanlage überprüft. Denn nur wenn alles einwandfrei funktioniert, kann man selbst gut sehen und gesehen werden.

Grelles Licht und Blendgefahr - im Sommer hingegen können die Lichtverhältnisse Autofahrer in brenzliche Situationen bringen. Eine Autoscheiben-Tönung kann Abhilfe schaffen und eine blendfreie Sicht garantieren. Lassen Sie sich bei der Markenwerkstatt ihrer Wahl in Hamburg dazu beraten.

Reifen für sichere Fahrt

Um als Autofahrer nicht vom plötzlichen Kälteeinbruch überrascht zu werden, ist es ratsam, rechtzeitig Winterreifen aufzuziehen. Wer sein Auto frühzeitig in der Werkstatt anmeldet, reduziert die Wartezeit. Seit dem Jahr 2010 gilt in Deutschland sogar eine gesetzlich vorgeschriebene Winterreifenpflicht. Die Profiltiefe ist auch bei Winterreifen festgelegt: Mindestens 1,6 Millimeter muss diese messen. Generell ist es sinnvoll, sobald es kälter wird, Winterreifen auf die Felgen zu ziehen. Ihr Gummi passt sich den kalten Temperaturen an und bleibt weich. Winterreifen sorgen für eine bessere Haftung auf der Straße, was vor allem bei Schnee und Matsch notwendig ist.

Waschen & Pflege

Den Wagen bei jedem Wetter in einem anschaulichen Zustand zu halten ist nicht immer leicht. Doch gut, dass es dafür Autowaschanlagen gibt, die die ungeliebte Arbeit gerne abnehmen. Vor Ort kümmern sich Experten um das Auto und verleihen diesem sowohl von außen als auch von innen wieder den Glanz eines Neuwagens.

Das regelmäßige Auftragen von Wachsen und Versiegelungen kann den Autolack zusätzlich vor kleineren Schäden schützen. Zudem verleihen diese der Autofarbe den gewünschten Glanz und steigern die Farbintensität. Eine abschließende Politur perfektioniert das Ergebnis - so können Sie auf den Straßen wieder mächtig beeindrucken.

Mobilität nach Bedarf

Keine Lust auf Reifenwechsel, Frostschutz und hohe Reparaturkosten? Mittlerweile gibt es in Hamburg gute Alternativen, die es ermöglichen, auch ohne eigenes Auto mobil zu sein. Bei Regen zum Beispiel können Sie schnell in das nächste Taxi steigen und trockenen Fußes das Ziel erreichen. Alternativ können Sie mit Ihrem Smartphone überprüfen, wo das nächste Car2Go zur Abfahrt bereit steht. So bleiben Sie in Hamburg mobil und kommen zeitnah überall hin.

Themenübersicht auf hamburg.de

Ratgeber

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch