Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Qualifizierung für Praxisausbildende

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

 

Qualifizierung der Praxisausbildenden

Qualifizierung für Praxisausbildende

Das Praxisbüro Soziale Arbeit bietet Ihnen als Praxisausbilder:in verschiedene Qualifizierungsbausteine an, um Sie umfassend auf Ihre Aufgabe als Ausbildende von dual Studierenden vorzubereiten.

Diese Qualifizierung umfasst sieben Tage in drei Modulen über ein Jahr verteilt. Mit Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat. Die inhaltlichen Schwerpunkte der Module sind

  • Modul I: die Rolle der Praxisausbildenden und Kompetenzorientierung,
  • Modul II: Lern- und Entwicklungsprozesse begleiten und
  • Modul III: Konflikte und Kommunikation.

Ergänzt wird unser Angebot durch Austausch- und Netzwerkworkshop sowie Supervisionssitzungen für Praxisausbildende (auf Anfrage). Die Austausch- und Netzwerkworkshops finden einmal im Semester statt und sind für alle Praxisausbildenden im dualen Studiengang Soziale Arbeit geöffnet.

Nähere Informationen zu unseren Angeboten finden Sie in der Broschüre „Qualifizierungsangebote und Veranstaltungen“ (PDF).

Dieses Angebot richtet sich an die Praxisausbildenden im Rahmen der Kooperation zwischen der Stadt Hamburg als Arbeitgeberin und der Evangelischen Hochschule Rauhes Haus. Sollten auch Sie als Praxisausbilder:in in Kooperation mit einer anderen Hochschule Interesse an unserem Angebot haben, so freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme.

Partizipation gilt auch in unseren Strukturen. Wirken Sie also gerne daran mit, unsere Angebote aktuell sowie bedarfs- und praxisorientiert zu gestalten. Wir freuen uns über Ihre Anregungen unter dualesstudium@soziales.hamburg.de.

Themenübersicht auf hamburg.de

Veranstaltungskalender

SPFZ Hamburg - Startseite

Anzeige
Branchenbuch