Behörde für Umwelt und Energie

Eimsbüttel Spielplatz Königskinder im Wassermannpark

Im Jahr 2016 ist im Bezirk Eimsbüttel, am Königskinderweg in Schnelsen ein weiterer Spielplatz überarbeitet worden. Inmitten einer naturnahen Grünanlage mit weitläufigen Rasenflächen und Streuobstwiesen, wurde auf rund 2.600 m² eine neue Spiellandschaft mit vielfältigen Angeboten gestaltet.

1 / 1

Spielplatz Königskinder im Wassermannpark

Vor Beginn der Planungen, wurden im Rahmen einer Kinder,- und Jugenbeteiligung– wie auch bei vielen anderen Spielplatzplanungen - große und kleine Anwohner mit einbezogen. Sie konnten in einem mobilen Parkbüro des Bezirksamtes ihre Ideen, Anregungen und Vorschläge zur Spielplatzgestaltung einbringen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Im Eingangsbereich wird man gleich von den „Königskindern“, einer Sandsteinskulptur, begrüßt.

Ein Highlight auf dem Spielplatzgelände  ist  ganz sicher die „Burg“ mit dem dazugehörigen Kletterparcour und der Seilbahn. Das macht nicht nur Spaß, sondern fordert und fördert die Geschicklichkeit und Koordination der Kinder.

Im Kleinkinderbereich begeistern die Spielplatzklassiker wie Wippe, Schaukel, Rutsche, sowie ein Sandspiel mit Bagger die jüngsten Spielplatzgäste.

Zusätzlich laden auf dem gesamten Spielplatz viele Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein.

Karte

Spielplätze