World Cup of Darts Team-WM der Darter

Beim World Cup of Darts kommen die besten Darts-Spieler der Welt in die Barclaycard Arena. Diese treten dabei in Zweierteams an und kämpfen für ihr Heimatland um den Titel. Das Format ist einzigartig auf der Tour der PDC (Professional Darts Corporation). Weltmeister 2019 wurde Schottland.

1 / 1

World Cup of Darts Hamburg

World Cup of Darts // Barclaycard Arena

Adresse
Sylvesterallee 10, 22525 Hamburg
Termin/e
Do, 6. bis So, 9. Juni 2019
Eintritt
Tickets ab 14,50 Euro

Schottland ist Weltmeister

Schottland hat erstmals den World Cup of Darts gewonnen. Das Team aus Peter Wright und Gary Anderson setzte sich im Finale der Team-WM in Hamburg gegen Sensationsteam Irland mit 3:1 durch.

Die Iren hatten ihren Lauf durch Steve Lennons 4:2-Sieg gegen Anderson zunächst auch im Finale fortgesetzt, anschließend übernahm aber Favorit Schottland das Kommando. Wright glich gegen William O'Connor aus und sorgte - nachdem das Doppel per Whitewash für die Führung gesorgt hatte - auch für den entscheidenden dritten Punkt gegen Lennon.

Für den Erfolg bekommen Anderson und Wright jeweils 35.000 Pfund (rund 39.300 Euro). "Es war toll, vor diesem Publikum zusammen mit Gary zu spielen. Ich bin froh, dass wir das geschafft haben", sagte Wright. Schottland hatte in der Historie des Wettbewerbs zuvor zweimal im Finale verloren.
Quelle: Sport 1

Darts-Wahnsinn in Hamburg

Hamburg bekommt wieder seinen großen Teil vom Darts-Zirkus ab. Vom 6. bis zum 9. Juni findet der World Cup of Darts (WCoD), die Team-WM der Darter, in der Barclaycard Arena statt. Der World Cup ist ein einzigartiges Turnierformat auf der Tour der PDC Europe. Die Spieler treten dabei nicht alleine, sondern in Zweierteams gegeneinander und für ihr Heimatland an. Eine Besonderheit ist der Doppel-Modus, bei dem gleich vier Spieler auf der Bühne stehen. Die Spieler eines Teams wechseln sich dabei nach jeder Aufnahme ab. Zudem spielt jeder Spieler eines Teams im Einzel gegen die beiden Spieler der jeweils anderen Nation. Die beiden besten Spieler der Weltrangliste eines jeweiligen Landes bilden ein Team.

Der Modus: Gespielt wird im K.-o.-System. Teilnahmeberechtigt sind die 32 weltbesten mannschaften. Deutschland spielt am 6. Juni gegen Ungarn (19 Uhr live bei DAZN).

Top-Spieler waren dabei

Die Teams setzen sich aus den zwei besten Spielern einer Nation in der Order of Merit, der Weltrangliste der Darter, zusammen. So ist garantiert, dass die besten Spieler der Welt in der Barclaycard Arena antreten, darunter auch Weltmeister und Titelverteidiger Michael van Gerwen, der Schotte Gary Anderson, Rob Cross, Weltmeister von 2018, der Österreicher Mensur Suljovic und natürlich Deutschlands bester Darter Max Hopp (Idstein), der zusammen mit Martin Schindler (Strausberg) antritt. „Martin und ich sind der Überzeugung, dass wir vor heimischen Publikum am richtigen Tag jeden Gegner schlagen können“, sagt Max Hopp vor dem Turnier dem Hamburger Abendblatt.“

In der ersten Runde gewann das deutsche Team gegen Ungarn mit 5:1. Im Achtelfinale war dann Schluss. Hopp und Schindler verloren dann gegen Belgien im Achtelfinale.

Bereits von 2012 bis 2014 fand der World Cup of Darts in Hamburg statt, damals noch in der Sporthalle, ehe das Turnier für vier Jahre in Frankfurt ausgetragen wurde.  Nun kehrt die Team-WM in die Barclaycard Arena zurück. Das Turnier wird seit 2010 ausgetragen, ihre Premiere feierte die Weltmeisterschaft im englischen Newcastle. Bisher ging der Titel übrigens immer an England oder die Niederlande.

Die erste Runde

TagSpiel (gesetzt)Ergebnis
7. 6.England (1) – Philippinen5:1
7. 6.R. Irland – Griechenland5:1
7. 6.Österreich (8) – Russland5:3
7. 6.China – USA1:5
6. 6.Schottland (2) – Dänemark5:0
6. 6.Brasilien – Schweden1:5
6. 6.Belgien (7) – Hong Kong5:1
6. 6.Ungarn – Deutschland1:5
7. 6.Australien (5) – Finnland5:4
7. 6.Italien – Kanada3:5
7. 6.Holland (4) – Spanien5:0
7. 6.Polen – Tschechien5:2
6. 6.Nordirland (6) – Südafrika4:5
6. 6.Neuseeland – Litauen5:1
6. 6.Wales (3) – Singapur3:5
6. 6.Gibraltar – Japan4:5

Achtelfinale

TagZeitSpiel (gesetzt)Ergebnis
8. 6.13.30 bis 18.00Südafrika – Neuseeland1:2
8. 6.13.30 bis 18.00Singapur – Japan0:2
8. 6.13.30 bis 18.00Schottland (2) – Schweden2:0
8. 6.13.30 bis 18.00Belgien (7) – Deutschland2:0
8. 6.19.00 bis 23.00Australien (5) – Kanada0:2
8. 6.19.00 bis 23.00Österreich (8) – USA2:0
8. 6.19.00 bis 23.00England (1) – R. Irland0:2
8. 6.19.00 bis 23.00Holland (4) – Polen2:0

Das Viertelfinale

TagZeitSpiel (gesetzt)Ergebnis
9. 6.13.00 bis 17.00Irland – Österreich2:1
9. 613.00 bis 17.00Kanada – Holland1:2
9. 6.13.00 bis 17.00Schottland – Belgien3:0
9. 6.13.00 bis 17.00Neuseeland – Japan0:2

Das Halbfinale

TagZeitSpiel (gesetzt)Ergebnis
9. 6.19.00 bis 21.00Japan – Schottland0:2
9. 619.00 bis 21.00Irland – Holland2:1

Das Finale

TagZeitSpiel (gesetzt)Ergebnis
9. 6.21.30 bis 23.00Irland – Schottland1:3

Alle Sieger

JahrPaarungSpielerErgebnis
2019Schottland – IrlandPeter Wright/Gary Anderson – Steve Lennon/William O'Connor3:1
2018Niederlande 

– Schottland

Michael van Gerven/Raymond van Barneveld – Peter Wright/Gary Anderson3:1
2017Niederlande – WalesMichael van Gerven/Raymond van Barneveld – Gerwyn Price/Mark Webster3:1
2016England – NiederlandePhil Taylor/Adrian Lewis – Michael van Gerven/Raymond van Barneveld3:2
2015England – SchottlandPhil Taylor/Adrian Lewis – Peter Wright/Gary Anderson3:2
2014Niederlande – EnglandMichael van Gerven/Raymond van Barneveld – Phil Taylor/Adrian Lewis3:0
2013England – BelgienPhil Taylor/Adrian Lewis – Kim Huybrechts/Ronny Huybrechts3:1
2012England – AustralienPhil Taylor/Adrian Lewis – Simon Whitlock/Paul Nicholson4:3
2010Niederlande – WalesRaymond van Barneveld/Jacobus Stompé – Mark Webster/Barrie Bates4:2

Weitere Informationen: World Cup of Darts

Team-WM der Darter
Beim World Cup of Darts kommen die besten Darts-Spieler der Welt in die Barclaycard Arena. Diese treten dabei in Zweierteams an und kämpfen für ihr Heimatland um den Titel. Das Format ist einzigartig auf der Tour der PDC (Professional Darts Corporation). Weltmeister 2019 wurde Schottland.
https://www.hamburg.de/image/12686342/1x1/150/150/2e436bcf5493925dd12b91b59d782d9c/pW/schottland-bild.jpg
20190610 14:22:50