yogafair Hamburgs große Yoga-Messe

Für Neugierige, Anfänger und Profis: Einfach vorbeikommen und bei der yogafair inspirieren lassen, mitmachen und informieren.

yogafair in Hamburg

Kontakt

Karte vergrößern

Yogafair

Bundesstraße 96
(im ETV Sportzentrum)
20144 Hamburg
Adresse speichern

Datum

Der Termin für 2016 steht noch nicht fest.

Öffnungszeiten 2015

Samstag 10 bis 19 Uhr | Sonntag 10 bis 17 Uhr

Eintritt:

kostenlos

Über die yogafair 2016 berichten wir rechtzeitig an dieser Stelle. Das war die yogafair 2015:

"Beim Yoga geht es vor allem um Achtsamkeit im täglichen Leben", sagt Karta Purkh Singh von 3HO Deutschland e.V., dem deutschen Yoga-Verbund. Es geht nicht nur um die Übungen, sondern noch darüber hinaus. Die Yoga-Messe ist auch Neulinge und alle Interessierten bestimmt. Darum heißt das diesjährige Motto der zweite Ausgabe der yogafair auch "Alles ist Yoga". 

Neues lernen, Wissen vertiefen

Die yogafair lädt ein, Yoga Kennenzulernen oder das vorhandene Wissen zu vertiefen. Ein Wochenende lang können Besucher sich informieren über Ayurveda und alternative Heilmethoden, Yoga-Musik, Fachliteratur, Schmuck, Naturmode, ökologsche und vegetarische Produkte – und natürlich Yoga.

Kurse und Workshops

Knapp 40 Kurse mit unterschiedlicher Schwierigkeitsstufe, verschiedenen Yogavarianten oder Schwerpunkten wie "Asanadance", "Meditation in Movement" oder "Feetup Yoga - Kopfüber mit Leichtigkeit" sollen ein breites Publikum zu der Messe locken und allen die Möglichkeit bieten, etwas Neues auszuprobieren. 

Die Messe

Auf der Messe präsentieren sich über 60 internationale Fachaussteller, Yogaschulen und Vereine mit einem umfangreichen Angebot an Zubehör, Ausstattung sowie ausführlichen Informationen zur Bedeutung und zu Trends des Yogas, sowie zu Reisen, Kleidung, Accessoires, Ernährungstrends und Gesundheitsprodukten.

Die Akademie

Begleitet wird die yogafair-Messe von einer Akademie, einer kostenpflichtigen Weiterbildungsveranstaltung für Yogalehrer und -fortgeschrittene. 30 internationale Expertinnen und Experten aus den USA, Österreich und Deutschland wie zum Beispiel Katchie Ananda, Krishna Kaur und Eva Hager-Forstenlechner vermitteln in rund 70 Vorträgen und Workshops Grundlagen, Trends und Specials an Yogawissen. Für die Seminarteilnahme ist eine Anmeldung über die Website nötig und kostet 145 Euro ermäßigt und 195 Euro regulär.

Weitere Informationen: http://messe.yogafair.de/

Hamburger Sport-Highlights

sporting hamburg

Hamburg Active City