Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Rollstuhlbasketball Zadonk – Wie geil war das denn bitte?

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Ein Jahr begleiteten wir die Rolli-WM redaktionell, hinter und vor den Kulissen – und überhaupt. Und natürlich steigt dann die Spannung, ob das, was die Macher rund um Tony Kahlfeldt, die diese WM zweieinhalb Jahre lang konsequent aufgebaut haben, sich so wünschten und erhofften, auch eintritt. Rein organisatorisch, aber vor allem auch, ob die ganzen weichen Faktoren wie Stimmung, Emotionen, Freude dann wie erträumt eintreten. Ob die Fans und die Hamburger die WM annehmen, erleben, mitgestalten.

Sporting Hamburg

sporting hamburg Wer nicht da war, hat was verpasst

Und siehe da: Auf die Hamburger kann man sich verlassen. Yiiihaaa! Wer nicht da war, hat echt was verpasst: richtig guter Sport, athletisch, taktisch, schnell, überraschend (wenn man noch nicht hautnah dabei gewesen war), auf sehr hohem Niveau – also spannend, immer spannender im Verlauf des Events. Lokalmatadoren mit den beiden deutschen Teams, die wild gefeiert wurden, extrem positiv, Publikumslieblinge, und mit der Bronzemedaille bei den Damen sogar super erfolgreich (die Herren landeten im Mittelfeld).

Sportliche Fans, die alle Leistungen, auch die der Gegner, klasse honorierten; Emotionen ohne Ende, beeindruckende Unterstützung der türkischen Community für ihre Mannschaft, großer Spaß, lautes Getöse. Ein wirklich gelungenes Gesamtpaket, erst recht, wenn man das beeindruckende sportliche Rahmenprogramm und das WM-Village mit all seinen Mitmach-Modulen mit einbezieht, auf bzw. bei dem sich Sponsoren dann auch mal wirklich was gedacht haben. Etliche komplett ausverkaufte Tage, sensationelle Medienpräsenz, weltweite TV-Übertragungen bis nach Japan, Liveübertragungen bei den Öffis, größte Unterstützung der Hamburger Politik.

Alle waren da, begeisterte Zuschauer, die einfach neugierig waren und schwer beeindruckt wieder abreisten, über 10.000 Schüler aus etlichen Hamburger Schulen, die vormittags die Hallen zum Kochen brachten, und wenn dann die Kiddies sagen, „das will ich auch spielen“, bevor sie nach Hause GEHEN(!!), dann hat die WM sehr viel geschafft. Glückwunsch an alle. Vielen Dank.

Themenübersicht auf hamburg.de

sporting hamburg ist das Stadtsportmagazin für Hamburg! Das Heft ist voll mit Hamburger Sport-Stories und passt damit perfekt zur Active-City-Idee der Hansestadt. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Geschichten aus dem Heft.

sporting hamburg erscheint monatlich und liegt kostenlos in der gesamten Metropolregion aus. Das Magazin ist zu finden in vielen Vereinen, Studios, REWEs, EDEKAs, ECE-Einkaufszentren, in den UCI-Kinowelten, den Stolle Vitalwelten, in allen Schwimmbädern, bei BUDNI und in vielen Bars und Cafés. 

Hamburger Sport-Highlights

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch