Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Segeln Seglerinnen gesucht!

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

sporting/Hamburg Active City goes Helga Cup – Emotional haben wir gefühlt ja immer den Wind von hinten. Mit ungebremster Euphorie und Kooperationsfreude sind wir glückliche Medienpartner des Helga Cups. Und weil wir gern auch mal ’ne dicke Lippe riskieren, haben wir on top einen Startplatz geschossen.

Sporting Hamburg

sporting hamburg

Und nun haben wir ein Problem: Wir können gar nicht wirklich segeln… Also brauchen wir Euch: ambitioniert, mit Spaß, guter Laune und mit Lust und Zeit, nach Absprache einmal die Woche abends zu üben. Denn eines ist klar: Unsere Mädels-Crew wird voll angreifen, das Minimal-Ziel VORLETZTER ist gesetzt. Alles, was dann kommt – wir werden Euch feiern.

Der Helga Cup, ins Leben gerufen von unseren Freunden vom NRV, ist weltweit die größte internationale Frauen-Regatta. Gesegelt wird auf durchaus sensiblen, aber absolut handelbaren J70, vier Frauen, eine Crew. Die Boote werden gestellt. Im letzten Jahr gab es die Premiere auf der Alster, über 60 Frauen-Crews aus Deutschland, Österreich und den USA, 2019 rechnet der NRV mit fast 100 Teams. Schon jetzt sind Boote aus den Staaten, Südafrika, Österreich, der Schweiz und Dänemark dabei. Die Güte der Seglerinnen ist so vielfältig, wie die Idee schön ist. Von Seglerinnen aus dem Sailing Team Germany über Wiedereinsteigerinnen bis hin zu Fast-Anfängerinnen aus den schicksten Club des Landes, aber auch den Premiere-Seglerinnen der neuen Segelabteilung des FC St. Pauli. Natürlich geht es auch um Sieg und Niederlage. Aber vielmehr macht allein die Idee schon Spaß, die gute Stimmung beim NRV an dem Wochenende war bahnbrechend und der Beweis dafür, die Party ging dann auch ’ne Runde länger. Mit einer Frauen-Regatta geht es nicht darum, jemandem etwas zu beweisen, aber unter Frauen segeln, das gab es vorher einfach noch nicht. Und bei gemischten Crews steht dann ja doch immer Vaddi an der Pinne. Also, Jungs, legt Euch wieder hin. Wir suchen Seglerinnen.

Bedingt durch den großen Erfolg im letzten Jahr wird das Teilnehmerinnenfeld nun erweitert. 2018 war Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank Schirmherrin, und die Stadt Hamburg war so begeistert, dass sie den Neuling Helga Cup, beim NRV initiiert von Sven Jürgensen und dem Helga Cup Team, zu einem Top Ten Sportevent in den Adelsstand von Hamburg Active City gehoben hat. Das bedeutet auch Unterstützung, was für neue, frische, tolle Ideen mit Potenzial immer gut ist. Folgerichtig kamen wir auf die Idee, gemeinsam mit der Active City auf die Suche zu gehen und unsere Crew so wortkettenmäßig: SPORTING HAMBURG ACTIVE CITY - CREW zu nennen. Ein Kosename kann ja noch kommen.

Du solltest also Spaß haben, sportlich sein, durchaus schon segeln können, unter Umständen auch regattaerfahren sein und bitte mindestens 18 Jahre alt. Ihr werdet, natürlich nach Absprache, sicher das eine oder andere mal (einmal die Woche) gemeinsam trainieren. Das Boot wird gestellt. Es ist uns gelungen, unseren Freund und Kollegen Heiko Kröger als Euren Coach zu gewinnen. Der Mann müsste gebückt gehen, weil er in seinem Leben bislang sehr, sehr viele Medaillen gewonnen hat (mehrfacher Weltmeister, Gold bei den Paralympischen Spielen in Sydney 2000, Silber in London 2012,…), by the way ist er auch wahrscheinlich weltbester Trainer und will mit Euch natürlich den größten Erfolg seiner Karriere erringen.

Themenübersicht auf hamburg.de

sporting hamburg ist das Stadtsportmagazin für Hamburg! Das Heft ist voll mit Hamburger Sport-Stories und passt damit perfekt zur Active-City-Idee der Hansestadt. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Geschichten aus dem Heft.

sporting hamburg erscheint monatlich und liegt kostenlos in der gesamten Metropolregion aus. Das Magazin ist zu finden in vielen Vereinen, Studios, REWEs, EDEKAs, ECE-Einkaufszentren, in den UCI-Kinowelten, den Stolle Vitalwelten, in allen Schwimmbädern, bei BUDNI und in vielen Bars und Cafés. 

Hamburger Sport-Highlights

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch