Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Eine Herausforderung! Hamburg tritt an!

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Schaffen wir es, ein Fahrradergometer für ein ganzes Jahr in Bewegung zu halten? Ist Hamburg, sind wir alle gut, cool, aktiv, bereit genug, so eine Idee zu stemmen?

Sporting Dezember-Ausgabe 2022

Herausforderung für Hamburg - wir treten an

Die humanitä sporting hamburg re Lage in der Ukraine, das Elend, die Unterversorgung in Krankenhäusern und Waisenheimen, unvorstellbare Zustände haben uns dazu veranlasst, eine Nummer anzuschieben, die Hamburg, die Deutschland so noch nicht gesehen hat: Wir wollen mit einem Fahrradergometer für ein ganzes Jahr ein Licht zum Leuchten bringen. Als Signal in die Welt, als Zeichen für die Menschen in der Ukraine: „Ihr seid nicht allein“. Am 1. Januar geht es um 0:00 Uhr los.

Alle 365 Tage werden wir tageweise verplanen, morgens um 9:00 Uhr wird gewechselt, und auch Ihr könnt dabei sein, denn wir brauchen Eure Unterstützung. Meldet Euch an, als Verein, Team, Crew oder Firma, als Freundeskreise, mit Eurem Chor, Eurer Pilates-Gang: Firmen zahlen mindestens 250 Euro, Vereine/Mannschaften mindestens 100 Euro. Dieses Geld geht 1:1 an ukrainische Hilfsprojekte, wir arbeiten hier zusammen mit der Organisation #WeAreAllUkrainians. Das freut uns sehr, denn die bringen das richtige Know-how mit, wissen genau, wem und wie am besten – auch kurzfristig – zu helfen ist. Dörte Kruppa, CEO der Organisation: „Nach Dunkelheit kommt hoffentlich irgendwann wieder Licht. Bei ‚Hamburg tritt an’ können wir alle ein Licht der Erinnerung und zugleich ein Licht der Hoffnung erzeugen, für das es sich in die Pedalen zu treten lohnt. Macht mit, helft den Kriegsleidenden in der Ukraine."

Wir wünschen uns, dass Ihr darüber sprecht, wir wünschen uns, dass das Leid in der Ukraine nicht in Vergessenheit gerät. Und wir möchten mit Euch gemeinsam helfen. In den Sozialen Medien, natürlich auch hier im Heft, werden wir ständig über „Hamburg tritt an!“ berichten, wir planen dazu auch eine Rund-um-die-Uhr-Übertragung. Ihr könnt in den 24 Stunden ordentlich Promotion für Euch machen oder Geschichten erzählen. Mit von der Partie, gleich im Januar, ist der Eimsbütteler Turnverband. Dessen Vorsitzender Frank Fechner stellt fest: „Natürlich machen wir mit, denn wir sind mehr als ein Sportverein, haben einen größeren Auftrag als ein tolles Sportangebot zu bieten. Wir sind dabei, auch wenn es nachts um 3:00 Uhr spannend wird, aber das ist eben die Challenge.“ Ebenso die Firma BRUNATA, der Hamburger Fußball-Verband, ein Arbeitskreis der Handelskammer, der Niendorfer TSV, der seinerseits schon den SV Eidelstedt nominiert hat; denn diese Möglichkeit gibt es: Ihr radelt und nominiert einfach Euren Lieblings-Partnerverein, oder den nettesten Wettbewerber. Seid kreativ, seid aktiv, lasst uns gemeinsam HELFEN.

Bei Fragen wendet Euch direkt an uns unter: info-hhtrittan@sporting-magazin.de Und wenn Ihr mitmachen wollt, dann direkt Anmelden bei: dabei-hhtrittan@sporting-magazin.de

Partner der Aktion sind bereits jetzt: die Handelskammer Hamburg, Hamburg Active City, der Betriebssportverband und viele weitere werden folgen. Auch REWE wird dabei sein, das freut uns sehr. Dr. Malte Heyne, Hauptgeschäftsführer der Handelskammer Hamburg sagt: „Hamburgs Wirtschaft steht solidarisch an der Seite der Ukraine und wir unterstützen insbesondere über den Städtepakt #HamburgKyiv die Menschen vor Ort. Selbstverständlich treten wir für ‚Hamburg tritt an!’ in die Pedale und rufen zur Unterstützung der Aktion durch Unternehmen und andere Institutionen auf.“ Lasst uns zeigen, was wir hier in Hamburg drauf haben.

Themenübersicht auf hamburg.de

sporting hamburg ist das Stadtsportmagazin für Hamburg! Das Heft ist voll mit Hamburger Sport-Stories und passt damit perfekt zur Active-City-Idee der Hansestadt. Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Geschichten aus dem Heft.

sporting hamburg erscheint monatlich und liegt kostenlos in der gesamten Metropolregion aus. Das Magazin ist zu finden in vielen Vereinen, Studios, REWEs, EDEKAs, ECE-Einkaufszentren, in den UCI-Kinowelten, den Stolle Vitalwelten, in allen Schwimmbädern, bei BUDNI und in vielen Bars und Cafés. 

Hamburger Sport-Highlights

Stand: 04.02.2023 14:50 5,1°C
*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch