Behörde für Schule und Berufsbildung

Staatsrat Lebenslauf Rainer Schulz

Staatsrat der Behörde für Schule und Berufsbildung

Senat: Lebenslauf Rainer Schulz

Geboren am 14. November 1958 in Schleswig, verheiratet, erwachsene Kinder

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre, Erziehungswissenschaft, Sportwissenschaft und Blindenpädagogik mit dem Abschluss Diplom-Handelslehrer/ 1. Staatsexamen an der Universität Hamburg
  • Weiterbildungsstudium zum Coach am Weiterbildungsinstitut der Universität Kiel
  • Stipendiat der Friedrich-Ebert-Stiftung
  • 1985-1986: Vorbereitungsdienst für das Lehramt an berufsbildenden Schulen - Handelslehramt - in Hamburg 2. Staatsexamen
  • 1987-1991: Tätigkeit als Studienrat an der Staatlichen Handelsschule für Blinde und Sehbehinderte in Hamburg
  • 1992-1997: Leiter der Staatlichen Handelsschule für Blinde und Sehbehinderte
  • 1997-2004: Schulleiter der Staatlichen Fachschule für Sozialpädagogik I
  • 2000: Kommissarische Schulaufsicht für berufsbildende Schulen in der Behörde für Schule und Berufsbildung
  • 2004-2008: Oberschulrat am Landesinstitut für Lehrerbildung und  Schulentwicklung
  • 2008-2016: Geschäftsführer (Senatsdirektor) des Landesbetriebes Hamburger Institut für berufliche Bildung (HIBB). Vertreter Hamburgs in Gremien der beruflichen Bildung unter anderem im Bundesinstitut für Berufliche Bildung (BIBB) und bei der Kultusministerkonferenz
  • seit 1. Januar 2017: Staatsrat der Behörde für Schule und Berufsbildung