Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

St. Georg Bunte Lange Reihe

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Rund um die Lange Reihe in St. Georg erlebt man beim großen Straßenfest des Stadtteils Bühnenprogramm, Flohmarkt und mehr.

Stadtfest St. Georg - Termin, Infos & Programm

Stadtfest St. Georg

Karte vergrößern

Stadtfest St.Georg

Öffnungszeiten

Samstag: 12 bis 24 Uhr
Sonntag: 12 bis 22 Uhr

Termin(e)

28. und 29. Mai 2022

 

Das Stadtfest St. Georg

St. Georg steht für Vielfältigkeit und ebenso bunt wird auch das Stadtteilfest, das seit 2010 einmal im Jahr rund um die Lange Reihe stattfindet. Auf der Kulturbühne kann man unter anderem Chöre, Tanzgruppen, Musik-Performances und mehr erleben. Auf der Newcomerbühne präsentieren sich musikalische Live-Acts aus Hamburg und ganz Deutschland. In diesem Jahr wird erstmals die Veröffentlichung der diesjährigen Hamburg Pride Kampagne zum Christopher Street Day auf der Kulturbühne stattfinden, im Anschluss geht es am Samstag direkt weiter mit queerem Pop von LEOPOLD. 

Weitere Highlights am Samstag und Sonntag sind unter anderem Jakkle, die der Kulturbühne mit Old Italian Swing, Blues und Rock´n´Roll einheizen. Dabei sind ebenso Miirtek mit deutschsprachigem 80er-Electro-Pop oder The Planetoids, die mit Indie Disco Pop auf der Newcomerbühne auftreten. Sonntag geht es mit Ronja Maltzahn und Worldpop weiter, deutschsprachigen Rockpop gibt es von Schimmerling und auf der Newcomerbühne gibt es queeren, deutschsprachigen Indie-Rock von Kraus.

Insgesamt werden mehr als 30 Acts auf beide Bühnen und Tage verteilt für Entertainment sorgen.

Im Familienareal zwischen Schmilinsky- und Bülaustraße warten auf Kinder Attraktionen wie die Riesenhüpfburg, die VR-Station und ein Bungeetrampolin. Die Fläche ist an beiden Tagen von 12 bis 20 Uhr geöffnet.

Second Hand Fans können beim Flohmarkt in der Baumeisterstraße an beiden Festivaltagen von 9 bis 18 Uhr stöbern und feilschen.

Mehr Infos zu: Programm des Stadtfest St. Georg

Kulturprogramm abseits der Langen Reihe 

Viele Einrichtungen abseits der Langen Reihe laden an den beiden Festtagen zum Tag der offenen Tür ein, organisieren Führungen durch den Stadtteil oder öffnen ihre Räume für Ausstellungen, Konzerte, Besichtigungen oder Schnupperkurse. Zu den kulturellen Highlights zählen in diesem Jahr unter anderem Rundgänge, Live-Performances und Kunst-Projekte. 

Weitere Informationen: Stadtfest St. Georg

Weiterführende Links

Karte

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzerinnen und Nutzer nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch