Elbinsel Finkenwerder Die „Kulturflut" kommt...

Direkt an der Elbe im Finkenwerder Gorch-Fock-Park kommen 2018 die Festival-Besucher wieder zu Musik von Künstlern aus Hamburg und dem Stadtteil zusammen. Erstmalig ist das Kulturflut Festival kostenlos.

1 / 1

Kulturflut

Kulturflut Festival

Adresse
21129 Hamburg Finkenwerder
Termin/e
17. bis 18. August 2018

Kulturflut in Finkenwerder

Das Kulturflut Festival lädt alle Hamburger und Besucher zum berühmten Sprung über die Elbe ein. Stattfinden wird es wie im vergangenen Jahr im Finkenwerder Gorch Fock-Park und lockt dabei mit Musik von neun Bands aus dem Stadtteil und Hamburg und natürlich mit einer großartigen Elbkulisse. Dank zahlreicher Sponsoren ist der Eintritt für alle Festivalgänger 2018 erstmalig kostenfrei. 

Musik aus Finkenwerder und dem Norden

Regionale Künstler wie die junge Gruppe „Kapelle Herrenweide" aus St. Pauli oder die fünfköpfige Hamburger Band „Lioba" stehen auf der Bühne. Während Veranstalter normalerweise Reden halten, tritt Dieter Süssnapp – Veranstalter des Kulturflut Festivals – kurzerhand mit seiner Band „Ferry 62" auf und heizt dem Publikum ein. Ebenfalls direkt aus dem Stadtteil Finkenwerder kommt die Gruppe „Shakespeare & the Bible", die vor allem mit folkigen Balladen begeistert. Top-Act am Samstag ist die Reggae-Band I-Fire.

Rock für Erwachsene und Kinder

Mit „Radau" – deutschlandweit einer der bekanntesten Kinder-Rockbands kommen auch die jüngsten Musik-Liebhaber auf dem Kulturflut Festival auf ihre Kosten. „Radau" tritt am Samstag von um 16 bis 18 Uhr auf.

Für das leibliche Wohl sorgen Essenstände wie der Caterer „Köstlich", der mit Leckereien, wie Pulled Pork besticht. Eis, Softdrink, Bier, Wein und Cocktails sorgen für kühle Erfrischung. 

Hintergründe

Der Finkenwerder Verein Stacksignale e.V. steht als Initiator und Veranstalter hinter dem Kulturflut Festival. Gegründet 2011, hat er sich zum Ziel gesetzt, das kulturelle Angebot im Stadtteil zu bereichern. Wichtig war es den Organisatoren, ein Festival ins Leben zu rufen, das sich nicht bloß auf ein Genre beschränkt. Wer Lust hat, Teil der Vorbereitungs-Crew für das Kulturflut-Festival zu sein, kann sich direkt mit dem Verein in Verbindung setzen. 

Anreise

Vom Fähranleger Finkenwerder ist das Festivalgelände nur gute 12 Minuten Fußmarsch entfernt. Inhaber eines HVV-Tickets können mit der Fähre 62 direkt vom Anleger Landungsbrücken nach Finkenwerder schippern. So wird aus der Hinfahrt direkt eine kleine Elb-Tour. Zustiege sind möglich an den Anlegern: Altona (Fischmarkt), Dockland (Fischereihafen), Neumühlen/Oevelgönne, Bubendey-Ufer.

Weitere Infos unter: Kulturflut

Die „Kulturflut" kommt...
Direkt an der Elbe im Finkenwerder Gorch-Fock-Park kommen 2018 die Festival-Besucher wieder zu Musik von Künstlern aus Hamburg und dem Stadtteil zusammen. Erstmalig ist das Kulturflut Festival kostenlos.
https://www.hamburg.de/image/11421104/1x1/150/150/5694e1eb3cc4e429a8ee297f433d5c44/Tb/i-fire.jpg
20180725 17:21:10