Black History Month Schwarze Kultur zelebrieren

Symbol für Leichte Sprache
Leichte Sprache
Symbol für Gebärdensprache
Gebärdensprache
Vorlesen
Symbol für Drucken
Drucken
Artikel teilen
Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Musik, Tanz, Filme, Ausstellungen, Lesungen und Jugendprogramm zur Schwarzen Kultur - im Februar 2016 feiert der Black History Month sein 20-jähriges Bestehen in Hamburg und lädt zu vielfältigen Kulturveranstaltungen ein. 

Black History Month Black History Month

Black History Month - Hamburg

Black History Month

Termin

31. Januar bis 5. März 2016

Ort

Diverse Ort in Hamburg


20 Jahre BHM

1996 noch ein Veranstaltung im kleinen Rahmen, die von der US-amerikanischen Sängerin Cynthia Utterbach organisiert wurde, kann der Black History Month heute auf ein umfassendes Kulturprogramm blicken. Bis zum 5. März 2016 können Hamburger die facettenreiche Schwarze Kultur und Geschichte in Konzerten, Tanzvorführungen, Filmen, Diskussionen, Ausstellungen und Workshops erleben. 

Die Veranstaltungsreihe bietet Interessierten eine besondere Gelegenheit, interkulturelle Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Das Programm steht allen interessierten Menschen offen. 

Programm: Black History Month 2016

TerminVeranstaltungLocation
30.01.Opening PartyCascadas
04.02.Film "Black Power Mixtape"Metropolis Kino
05.02.Poetry NightKulturhaus 73
07.02.AfroCarribean-Latin ConnectionStage Club
13.02.Vortrag "Bedeutung Afrikanischer Geschichte"Universität Hamburg
14.02.AfroAmerican ExperienceCascadas
19.02.Next GenerationTrockendock
20.02.YouthTalkTrockendock
21.02.African CreationStage Club
25.02.Film "Timbuktu"Metropolis Kino
27.02.Vortrag/Lesung - "Schwarze Selbstorganisation in DeutschlandUniversität Hamburg
27.02.KinderspektakelTaiyo Sport Center
28.02.AfroDeutsche VielfaltStage Club
04.03.AfroTalk "Willkommenskultur "Made in Germany" BIB - Bürgertreff Altona
05.03.Vortrag / Diskussion "Sport in der Afrikanischen Diaspora"Taiyo Sport Center
05.03.Oneness CelebrationMoondoo (t.b.c.)

Die Tradition des Black History Month geht bis ins Jahr 1926 zurück, als der Historiker Carter G. Woodson die Negro History Week initiierte, um über Errungenschaften Schwarzer Geschichte zu informieren. Im Februar wird in den USA und vielen weiteren Ländern mit Schwarzer Gemeinschaft der Black History Month begangen und mit Veranstaltungen die Schwarze Kultur zelebriert. 

Mehr Infos zu: Black History Month

Danke für Ihr Interesse!

Ich wünsche eine Übersetzung in:

Themenübersicht auf hamburg.de

*Über die Einbindung dieses mit *Sternchen markierten Angebots erhalten wir beim Kauf möglicherweise eine Provision vom Händler. Die gekauften Produkte werden dadurch für Sie als Nutzer*in nicht teurer.
Anzeige
Branchenbuch
Symbol für Schließen Schließen Symbol für Menü üffnen Aktionen