Skyline
Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Integrierte Stadtteilentwicklung Wilhelmsburg Ost (Korallus- und Bahnhofsviertel)

Leichte Sprache
Gebärden­sprache
Ich wünsche eine Übersetzung in:

Mehrere Planungsteams haben Entwürfe für die Sanierung und den Neubau von Wohnhäusern, für neue Spielplätze und Treffpunkte, für bessere Wegeverbindungen und Lösungen fürs Parken erarbeitet. Hier können Sie sich die Entwürfe anschauen und erhalten Informationen, wie es weitergeht.

Schrägluftbild © FHH, Landesbetrieb Geoinformation und Vermessung

Wilhelmsburg Ost (Korallus- und Bahnhofsviertel) Integrierte Stadtteilentwicklung

Das Korallus- und Bahnhofsviertel ist seit 2019 Fördergebiet der Integrierten Stadtteilentwicklung. In den nächsten Jahren soll eine Vielzahl an Projekten und Maßnahmen dazu beitragen, das Gebiet zu einem lebendigen und lebenswerten Wohnquartier für die heutigen Bewohnerinnen und Bewohner weiterzuentwickeln, aber auch gezielt Angebote für neue Haushalte zu schaffen.

Hierzu haben das Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung des Bezirksamtes Hamburg-Mitte und das Wohnungsunternehmen Vonovia gemeinsam ein städtebaulich-freiraumplanerisches Werkstattverfahren durchgeführt. Vier Planungsteams hatten Ideen entwickelt, wie das Korallus- und Bahnhofsviertel in Zukunft aussehen könnte.

 

Hier geht es zu den Entwürfen der vier Planungsteamshttp://beteiligung.hamburg/wilhelmsburg-ost

Ihre Wünsche sind uns wichtig

Ihre Meinungen und Ideen sind in das Verfahren eingeflossen: Im Sommer 2020 konnten Sie Ihre Wünsche für das Quartier bei einem „Online-Dialog“ und einer Plakataktion äußern. Im September 2020 haben die Planungsbüros ihre ersten Ideen und Entwürfe im Viertel vorgestellt. Ihre Hinweise und Ideen wurden gesammelt, von uns ausgewertet und den vier Teams übermittelt. Auch die finalen Entwürfe konnten Sie vom 14. November bis 3. Dezember 2020 online anschauen und kommentieren. Ihre Meinungen wurden einem Gremium aus Fachleuten, Politik und Bewohnerinnen und Bewohnern vorgestellt, das am 10. Dezember 2020 die vier Entwürfe beurteilt hat.

 

So geht es nun mit den Entwürfen weiter

In einem ersten Schritt wurden von den Planungsteams neue Ideen für das Bahnhofs- und Korallusviertel entwickelt. Damit diese nicht nur Visionen bleiben, müssen sie nun in einem weiteren Schritt an die vielfältigen Rahmenbedingungen in dem Gebiet angepasst werden. Das Gremium hat im Dezember 2020 daher entschieden, dass die besten Entwürfe weiterbearbeitet werden sollen.

Drei Planungsteams werden im Frühjahr 2021 ihre Entwürfe in einzelnen Teilräumen so konkretisieren und weiterbearbeiten, dass sie in den kommenden Jahren realisiert werden können. Hierfür ist zum Beispiel der Verkehr, der Naturschutz und die Eigentümerstruktur, aber auch rechtliche Aspekte (Planungs- und Bauordnungsrecht), stärker als bisher zu berücksichtigen. Die überarbeiteten Entwürfe werden anschließend erneut durch das Gremium beurteilt.

Anschließend werden die finalen Ergebnisse durch das Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung in ein Gesamtkonzept – dem sogenannten „Integrierten Entwicklungskonzept“ – eingearbeitet. Dieses bildet einen flexiblen Rahmen für die Entwicklung des Gebiets in den nächsten Jahren, das sich auch an zukünftige Veränderungen anpassen und neue Ideen aufnehmen muss.

 

Sprechen Sie uns gerne an

Sie können sich auch zukünftig aktiv in die Entwicklung des Gebiets einbringen oder über aktuelle Entwicklungen informieren: Direkt vor Ort in unserem Stadtteilbüro in der Thielenstraße 11 (Sprechzeiten immer dienstags von 9:30-11:30 Uhr und mittwochs von 15:00-17:00 Uhr – während des Lockdowns zur Eindämmung der Corona-Pandemie derzeit leider nur telefonisch unter der Telefonnummer (040) 42854 - 3383 oder im neuen Quartiersbeirat, der voraussichtlich  in der zweiten Jahreshälfte 2021 eingesetzt wird. Oder ganz einfach per E-Mail. Haben Sie Interesse? Sprechen Sie uns an!

 

Kontakt

Bezirksamt Hamburg-Mitte

Fachamt Stadt- und Landschaftsplanung

Enno Redeker

Email: enno.redeker@hamburg-mitte.hamburg.de

Tel. (040) 42854 – 3383

Themenübersicht auf hamburg.de

Behördenfinder

Behördenfinder

A B C D
E F G H
I J K L
M N O P
Q R S T
U V W X
Y Z
A B C D E F G H
I J K L M N O P
Q R S T U V W X
Y Z
Anzeige
Branchenbuch